Audi s3 8p 2009bj 200.000km kaufen?

4 Antworten

du solltest dich ggf. auf  teure Wartungskosten einstellen,  auf jeden Fall prüfen, ob alle Wartungen nach Scheckheft durchgeführt wurden,

Genau den Wagen hatte ich auch. Top Wagen. Aber 13000 finde ich deutlich zu teuer und lass bloß die Finger von den Tfsi Motoren. Als Diesel kein Thema. Die Motoren laufen und laufen und laufen.

200.000 km sind bei den Autos heutzutage nichts.  ist er denn regelmäßig zum, Service gewesen und das Servicebuch lückenlos ?

Aber nur wenn der immer serviciert wurde. Bei einem S3 weiß man aber auch nicht wie der in diesen 200.000 km getreten wurde. Immerhin ist das ja kein Auto für Fahrer mit Hut. Ich persönlich würde die Finger davon lassen aber das muss dann jeder selber wissen.

0
@Jack98765

ja er ist scheckheft geplegt und ja das problem ist das auto ist wiklich top gepflegt und alles hatte ein 30-40 jähriger Mann nur die kilometer is die sache wo ich eigentlich sagen würde ich nehme das fahrzug nicht mal schauen heute mache ich nochmal eine probefahrt.

Sagen wir es mal so ich würde mir auch einen dreitürer kaufen hab ich kein problem mit war auch am anfang mein ziel aber das ist eigentlich für eine verhältnisse ein günstiger 5 türer s3

0

Bevor du ein paar Tausend Euros in einen neuen Motor stecken musst, weil er kaputt gegangen ist spar doch lieber noch ein wenig kauf dir dann einen mit weniger Kilometern.

Was möchtest Du wissen?