Audi S1 oder BMW 220d?!

4 Antworten

Also ich hab mir diese Woche einen S1 gekauft und ja der Platz im Fond ist wirklich sehr beengt, sobald die hinteren Beifahrer über 1,80 sind taugen die sitze eigentlich nur für Kurzstrecken. Wie sich das beim 2er verhält weis ich nicht. Was den Verbrauch anbelangt liege ich im Schnitt bei 9.8 Liter auf 100km wenn man will kann man aber auch sicher fast das doppelte durchjagen.

Welcher lohnenswerter ist kann man so nicht sagen, zu unterschiedlich sind die Fahrzeugkonzepte. Der 2er ist ein kompaktes Coupe mit 184Ps und Heckantrieb. Der S1 ist ein allradgetriebener Kleinwagen mit 230Ps und ist auch sicher das sportlichere Auto, manch einem zu sportlich, weil im S1 halt alles straff zugeht und er auch nen recht strammen Sound hat, außerdem ist das Heck ziemlich aktiv, das mag nicht jeder und ist vor allem bei Regen trotz ESP nicht zu unterschätzen. Dafür fährt sich der S1 wie ein Go- Kart und man kann es damit richtig fliegen lassen wenn man will, zumindest mir macht das Teil einen Heiden- Spaß und sobald die Straßen kurvig werden kann ich mir das Grinsen kaum verkneifen. Vortrieb und Traktion sind beim S1 auch nicht schlecht (0-100 in 5,8Sek.)

Ich würde dir den BMW empfehlen hat einfach ein bisschen mehr Platz jedoch ist der Audi sportlicher mit seinen fast 50 PS mehr!

Der Audi is nix... Eher den BMW

Was möchtest Du wissen?