Audi S Tronic?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

S Tronic (DSG) ist doch schon Automatik.

Du kannst sicherlich auch schalten... Aber nur über den Automatikhebel / rauf - runter tippen bzw. über die Schaltwippen.

LG

Seri

Bei dem Audi A6 ist es ja so das du um zu schalten den Automatikhebel nach rechts drückst und du dann startbereit bist für das Hoch und Runterschalten. Nun meine Frage ist ob man auch ganz normal fahren kann wie bei Multitronic ohne den Hebel nach rechts zu drücken und "Manuel zu Schalten" ?

LG Luca ;D

0
@LucaBecker1804

Ganz ehrlich? Da fragst Du mich zuviel :-D

Bevor ich Dir irgendeine Antwort gebe, die gar nicht stimmt, halte ich mich da jetzt lieber raus :-D

Bei BMW / Mercedes hätte ich Dir dazu eine Antwort geben können. Aber bei Audi hört es schon bei mir auf...

Wie die Unterschiede bezüglich des manuellen Schalten zwischen Multitronic und S-Tronic sind weiß ich leider nicht....Eventuell kannst Du ja mal bei Audi direkt anfragen.

LG

0

Es ist aber auf Lebenszeit wesentlich besser die Schaltwippen. während der Fahrt nicht zu nutzen da man sonst die Schaltmechanik im Getriebe zu stark verschleißt und das Getriebe schon nach 150.000 Schrott ist was bei den R8 und allen Fahrzeugen mit reinen Schaltwippen. schon nach 80.00 Km ist und getauscht werden muss . Da kann man mit Schaltwagen vergleichen wo man ohne Kupplung vom 5ten in den 2ten oder 1 schaltet und das bei 70-80 Km/h was das Getriebe auch nicht ohne Schäden hernimmt . Schaltwippen. sind in normalen Fahrzeugen überflüssig wie ein Schleudersitz man sollte daher nur noch schaltwagen ohne Synchronisierung bauen damit man wieder schalten hört und Trottel an der Ampel auslachen kann die versuch schnell in Gang zu kommen nur Bein lose brauchen DSG und Quatsch der teuer und nichts und gar nichts bringt als Saudumme Unfälle .

Was möchtest Du wissen?