Audi RS3 - TTRS

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

beide super, schwer sich für einen zu entscheiden 33%
beide totaler Blödsinn 33%
RS3 33%
TT RS 0%

3 Antworten

beide super, schwer sich für einen zu entscheiden

Also ich finde beide super, und da es sowieso beides Audis sind ist es mir eigentlich egal, denn audis sind immer spitze! Trotzdem ist die Wahl schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niehamige 25.09.2011, 21:30

Stimmt. Audi ist generell klasse. Da kann man sich halt einfach nicht so schnell entscheiden ^^

0
beide totaler Blödsinn

Wenn ich mich nur zwischen denen entscheiden muss dann TT. Ich bin noch Jung und brauch was windschnittiges. Ansonsten würde ich den BMW 1er M Coupe nehmen. Habe ich viel mehr von.Der hat die Bodegruppe des M3 und ist um einiges besser als die zwei genannten, WEIL: Er nicht so untersteuert wie die zwei. Der 1er hat eine hervorragende Gewichtsverteilung und du musst nicht jedes mal alle 4 Reifen wechseln. Die anderen zwei sind einfach zu schwer und sinnlos. Warum baut Audi die Motoren immer Quer ein?? Das gibt nur mehr Gewicht auf der Vorderachse. Und wie ich gelesen habe, hat der RS3 keinen permanenten Allradantrieb sondern erst, wenn die Reifen vorne nicht mehr genügend Grip haben. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niehamige 19.06.2011, 20:24

Der 1 M ist in der Tat sportlicher, was das Fahrverhalten angeht, aber von Untersteuern bei den Audis kann jetzt nicht unbedingt die Rede sein. Sie tendieren dazu triffts wohl eher, denke ich.

Alltagstauglichkeit beim 1 M im Vergleich zum RS3 natürlich weniger gut. Der Motorsound beim 1 M weniger gut.Der Verbrauch beim 1 M weniger gut als bei den Audis.

Wenn du ein Auto möchtest, mit dem du auf die Arbeit kannst und welches Pfeffer hat, sind die Audis denke ich eher von Vorteil, wenn du aber deine Runden auf dem Nürburgring drehen willst der BMW.Was lernen wir daraus? Geschmackssache, wie immer ^^

0
Marocmo 19.06.2011, 21:12
@Niehamige

Ja Geschmäcker sind verschieden. Ich z,B, finden den BMW Sound besser. Der Verbrauch ist beim Audi höher. Ja wenn du ein Auto zur Arbeit willst, dann holt man sich nich diese Sportgeräte sondern alltagstaugliche Wagen. Dann A3 2.0TDI oder 120d. RS3 und 1er M sind ausschließlich zum Gas geben da. ;)

0
Niehamige 20.06.2011, 19:21
@Marocmo

Stimmt gKommt aber auch drauf an, was für ne Arbeit man hat, wenn man Bankdirektor is oder so, kann man sicher auch ohne Probleme mit nem RS3 oder 1M zur Arbeit fahren gVor ein paar Tagen ist ein 1M auf der Autobahn an mir vorbei... naja... es ging zu schnell und war zu brutal um noch behaupten zu können, er sei gefahren gAber mit dem Verbrauch irrst du dich, der Audi hat tatsächlich weniger!

0
RS3

RS3 finde ich einfach viel geileeeeer .. 340 PS für einen Kompaktwagen..

das ding fliegt in die luft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?