Audi, Mercedes oder BMW? Welche Auto Marke findet ihr am besten (mit Begründung)?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das auto ist und bleibt ein stark emotionales produkt. daher gibt es gerade in der oberklasse bei den topmarken nur marginale messbare unterschiede.

aber das image einer marke (bmw = sportlich; audi = technik vom feinsten, mercedes = luxus) kann bei menschen den ausschlag geben, ob man die niere, den stern oder die 4 ringe am kühler spazieren fährt.

Hmm stimmt..... genau deswegen wird die Entscheidung uns so schwieriger...

0
@DenisSulovic30

sieh's positiv: eine falsche oder schlechte entscheidung, egal für welche marke, wird es nicht geben. sonst dürften es nicht so viele auf dem markt geben, wenn es wirklich "schlechte" autos geben sollte.

0

Hmmm stimmt okay danke 😃

0

Stimmt schon, es gibt solche und solche. Jeder hat andere Vorlieben. Solange man eine Lieblibgsmarke hat, aus welchen Gründen auch immer, ist alles gut. Aber man sollte wissen, keine Automarke ist besser oder schlechter als Vergleichbare. Man sollte alle autos schätzen. Es gibt ja auch Leute, die meinen mit ihren Opel Corsa OPC AMGs wegzuschieben. Dann fährt man denen bei Teillast davon und sieht sie im Rückspiegel mit Schweiß im Gesicht und Fingern ins Lenkrad gekrallt.

1

Ich persönlich würde mich für die Mercedes-Benz S-Klasse entscheiden, da dieser der mit Abstand der luxuriöseste ist, gefolgt meiner Meinung nach nach vom 7er BMW.

Der Mercedes überzeugt eben durch seinen Luxus, sowohl das Design, als auch der Innenraum. Alles aufgeräumter, von höchster Qualität, durchgehendes Display beim Armaturenbrett.

Sportlich allerdings ist der Mercedes-Benz nicht, auch der S63 und S65 AMG sind keine totalen Sportler.

Der BMW überzeugt eben durch sein sportliches Auftreten, die aggressivere Front als beim Mercedes und die riesigen Nieren deuten auf den 7er hin.

Im Innenraum bleibt der BMW klassisch, aber total luxuriös, schöne verchromte Tasten und sonst alles wie gewohnt bei BMW, auch ist der Automatik-Wählhebel noch vorhanden. Dieser ist bei Mercedes-Benz nicht mehr dort, sondern oben am Lenkrad in abgewandelter Form.

So wichtig ist das jetzt nicht, aber es sieht in der S-Klasse einfach aufgeräumter aus.

Zum Audi A8 kann ich leider nicht viel sagen.

Er fällt durch seinen durchgehenden Chromstreifen auf (wie bei BMW) und auch durch den großen Kühlergrill.

Man erkennt den A8 auch an den Frontscheinwerfern oder der Länge.

In Innenraum bietet er wie die anderen beiden auch enorm viel Platz und man fühlt sich wie der Chef, wenn man am Fahrersitz sitzt.

Egal ob BMW 7er, Mercedes-Benz S-Klasse oder Audi A8 - sie alle sind Oberklasse und somit höchstes Niveau deutscher Automobilkunst.

Es entscheidet am Ende nur noch der eigene Geschmack und eventuell finanzieller Spielraum.

Von dem dreien ist keiner sportlich!

Egal wieviel PS jeder hat, sie werden alle schon von nem Honda Civic Type R versägt wenn es um die Performance geht ..

0
@RefaUlm

Hör doch auf mit Honda...

Der Honda ist sicher aufgemotzt.

Mir persönlich gefällt Honda nicht so gut. Die sollten lieber nur Motorräder bauen, das können sie echt super :)

Und im Innenraum ist der Honda nicht annähernd auf der Höhe von BMW, Audi und Mercedes-Benz von der Verarbeitungsqualität.

So ein Oberklasse Auto kauft man sich doch nicht um Leute abzuziehen xD 

Und sportlicher als Mercedes-Benz sind BMW und Audi schon, klar keine Supersportwagen aber sportlich genug für den Alltag.

0
@TheUnknownApple

Es war nicht nach dem Innenraum gefragt sondern nach der Sportlichkeit!

Das besitzt aber keine der genannten Oberklasse Wagen! Die sind schwer, komfortabel und haben eine tolle Verarbeitung, ja. Sportlich sind sie definitiv nicht, sie wiegen fast 2 Tonnen!

Wenn du dir einige seiner Antworten weiter unten anschaust dann siehst du das es dem FS schon ums abziehen geht bei den Videos die er erwähnt, nur hat er keinerlei Ahnung von der Materie 🤔😅

Und geradeaus schnell zu fahren, hat nix mit sportlich zu tun!

1
@RefaUlm

Du hast recht, die alle wiegen mindestens 2 Tonnen 😊 und ja für die Sportlichkeit sind die nicht bekannt xD 

Ich bin schon mal den VW Phaeton gefahren 😍 traumhaft & der hat schon Power mit seinem 6-Zylinder Benzinmotor und 4Motion. 

Aber besser zum gemütlichen fahren :)

Hab seine Fragen nicht angeschaut, aber dann sollte er sich keine Oberklasse Limousine kaufen 😂

1
@TheUnknownApple

Der Phaeton ist nen Witz!

Sorry! Wenn es nen 6 Ender sein soll, dann definitiv nen Z34 Nismo oder R34 oder R35!

Ich meine jeder hat halt seinen eigenen Geschmack. Mir geht Performance und sportliche bzw Rennwagenoptik vor Komfort oder Alltagsnutzen!

1
@RefaUlm

Ja da sind unsere Geschmäcker sehr verschieden.

Ich hab nix gegen nen GTR, aber Leute feiern diesen Wagen zu sehr :)

Und der Phaeton ist ein Witz? Hättest du mehr Ahnung von Automobilen würdest du wissen, dass der Phaeton größtenteils in der gläsernen Manufaktur in Handarbeit gebaut wurde.

Schade, dass er sich trotzdem so schlecht verkauft hat :(

Naja hätte ich die Wahl zwischen Lamborghini Aventador und GTR würde ich den Lamborghini wählen, alleine wegen dem Innenraum.

Aber da ist jeder anders, leben und leben lassen.

0
@TheUnknownApple

Der Phaeton ist nur ein VW! VW hat keine Ahnung vom Motorenbau, haben kurz nach Ablauf der mageren Garantie schnell irgendwelche massiven Probleme die zum Teil sündhaft teure Reparaturen benötigen, gerade die großen Motoren sind bei den einfach eine einzige Fehlkonstruktion wodurch ein Motorschaden schon nach wenigen Jahren vorprogrammiert ist und der Kübel hat nen massiven Wertverlust!

Also danke, aber nein Danke!

Da würde ich jederzeit einen Lexus vorziehen wenn ich es edel und sportlich will! Zumal der auch wesentlich zuverlässiger und schöner ist. Von dem Umstand das kein dickes VW Emblem vorne drauf ist mal ganz zu schweigen!

0
@TheUnknownApple

Nen GTR kannst du locker auf 1.500-2.000 PS bringen, kostet alles zusammen weniger als nen Lamborghini mit höchster Ausstattung Motorisierung von der Stange zu kaufen!

Und das ist nen 6 Zylinder!

Lamborghini verbaut doch mindestens 8-10 ender...

0
@RefaUlm

Was bringt dir ne tolle Verarbeitung, wenn dich ein getunter Wagen gnadenlos abzieht der weitaus weniger gekostet hat (inklusive Tuning) als dein teurer Wagen?!

Das wäre mir persönlich echt zu blöd wenn ich so viel Geld ausgebe und dann wird meine teure Kiste mit ach so großem Motor und anscheinend viel Leistung einfach verblasen!

0
@RefaUlm

Bist du denn jemals Auto gefahren, geschweige denn hast du eins? 😂😂😂 

Behauptet Dinge aus dem nichts.

Ich selbst fahr nen VW Golf 7, okay keinen GTI, GTD und auch keinen R.

Aber der Wagen fährt sich super & darum geht es mir.

Will ich wen abziehen, hol ich mir nen C63 oder M3 :D

0

Hmm ne ich hab da nur mal nenn Video gesehen Audi A8 Quattro gegen Mercedes s klasse Quattro gegen bmw 7 Quattro im Schnee Test da siehst du Audi hat da beide so richtig hart zerstört!!!! Aber wie sich herausgestellt hat ist das Video wohl ein Fake aber ich bin mir nicht sicher... das ist das einzige was wohl jemand mit „abziehen“ interpretiert hat aber da geht’s mir halt eher um den Vergleich wer das beste Fahrwerk unter Schnee Bedingungen hat. Und nein ich hab auch nicht nach der Sportlichkeit gefragt in der Fragestellung. Naja egal danke für die Antworten.....

https://youtu.be/NRpDBzFFI1g

0
@DenisSulovic30

Und nochmal:

Wenn du auf Schnee eine gute Figur machen willst kauf dir einen Subaru Impreza WRX STI, das ist DER Schneekönig, selbst mit Sommerreifen 😎👍

Und auch nochmal: der Allrad bei Mercedes heißt "4Matic", bei BMW "X-Drive" und nur bei Audi "Quattro"!

Des weiteren sind zwar alle drei gut, doch kommt kein Hersteller an den genialen Allradantrieb von Subaru ran!

0

Wenn du dein Wagen tunst dann wissen 99% der Menschen nicht das er getunt ist. Wenn da ein Mercedes s klasse mit 200ps vorbei fährt oder ob da ein Mercedes s klasse AMG mit 650ps vorbeifährt das merkt niemand! Darum geht’s mir okay. Ich möchte niemanden abziehen das Auto fahren ist doch kein Wettbewerb wo man andere Menschen zu lahmen Schnecken umwandelt (also nach meinem Geschmack her). Deswegen bevorzuge ich es das das Auto ein „Hingucker“ ist okay es muss auffallen wo die Leute hinterher kucken okay das ist mein Geschmack und ein billiges Auto + Tuning kommt da halt nicht annährensweise ran. Selbst wenn man Spoiler etc. Tunt das verhässlicht das Auto doch nur in meiner Meinung nach. Und ein Auto nur wegen dem tollen Allrad Antrieb das ist ja auch unnötig ich such eher nach dem PERFEKTEM gesamt Paket, super Komfort, gute Leistung, schickes aussehen, gutee perfomance im Schnee, einfach das komplett Paket der besten deutschen Ingenieurskunst des Universums! Außerdem wieso unterstützt du Deutschland nicht? Wenn du eine Marke aus dem Ausland kaufst, geht die deutsche Marke evtl. Pleite und dann verlierst du dein Arbeitsplatz. Und eine große Auswahl an Auto Marken gibt’s definitiv in Deutschland: VW, Opel, Porsche, Audi, Mercedes, BMW! Alles erste Sahne Klassen 👍🏻👍🏻 (ok VW und Opel vielleicht die zweite Sahne).

Weißte was: ich zieh dich ab!
hol du dir dein Auto, ich hol mir mein Auto (Audi S8 gebraucht für 80.000€) der hat 605PS, mit super Komfort, super Allrad und sieht auch noch schön aus. Okay dann machen wir mal ein Vergleichsrennen 0-100 und 0-200 und 0-300 und dann im Schnee. Keine Sorge du wirst dann schon selbst sehen was dann besser ist 😎😂😂😂😂😂

1
@DenisSulovic30

Denis finde ich gut :D 

Was will er seinen GTR tunen, nur damit er dann 1000 oder 1500 PS haben kann :( 

Die braucht doch keiner.

Ein S65 AMG ist schon serienmäßig PS stark genug :)

Der muss auch keinen abziehen.

Hol dir doch gleich ein Formel 1 Auto, das zieht auch alle ab natürlich auf der Rennstrecke.

Komfort, Ausstattung und Sicherheit sind mir persönlich auch wichtiger als 1000 PS.

Und das Tuning kostet schon viel Geld, dazu dann auch alle Eintragungen xD 

Und der hohe Spritverbrauch :)

Wenn du das alles zahlen kannst viel Spaß :D

0
@DenisSulovic30

Weißt du was mein Wagen für mit Tuning umgerechnet 80k kann? Der hat dann ne Leistung von locker über 500 PS bei einer Tonne Leergewicht, zu deinen knapp 100 PS die du im A8 mehr hast aber dafür auch doppelt so viel wiegst! Der Subi hat dann ein Leistungsgewicht von weniger als 2kg pro PS, dein Audi irgendwas von 3,4 kg pro PS (was der Subaru übrigens serienmäßig schon hat), also weder geradeaus, noch auf Schnee oder gar auf der Rennstrecke auch nur den Hauch einer Chance! Der Subaru beschleunigt dann von 0-300 in 13 Sekunden und braucht nur knapp 3 Sekunden von 0-100...

Weißt du was der für ne Zeit auf dem Nürburgring brennt? Irgendwas von knapp unter 7 Minuten! Da kann KEIN Serienwagen mithalten nicht mal der krasseste Lamborghini oder Porsche oder Ferrari und dein 2 Tonnen Dickschiff schon mal gleich zweimal nicht!

Ich brauch da kein Rennen fahren, Ich weiß es schon so! Selbst der neue R8 V10+ hat gegen den keine Chance, wie soll es dann dein S8 haben der noch dazu in den Sternen steht? 😂😂

Und auf Schnee? Da hast du nicht mal serienmäßig ne Chance 😂😂

Du hast keine Ahnung Junge....

Ein Subaru, vor allem einer von 99 fällt immer auf, noch dazu ist es ein Rechtslenker was zusätzlich alle umstehenden Blicke automatisch auf den zieht und wird auch optisch etwas der Leistung entsprechend aufgebaut, große Leistung und dementsprechend auch der Auftritt des Impreza. Eine AGA aus Titan, Rennkupplung und -bremsen, BOV, großer Turbo und LLK, leichte Felgen von O.Z. und Michelin Pilot Super Sport Reifen. Dazu entsprechende Teile der Karosserie aus Carbon, halt nicht nur von der Leistung sondern auch von der Optik ein Rennwagen! Einem Racecar schaut jeder hinterher, Petrolheads und Kenner sprechen einen sofort drauf an, selbst mit Leuten die sich sonst nicht so für Autos interessieren kommt man schnell ins Gespräch und auch Frauen lernt man damit auch abseits der Tuningtreffs kennen, spätestens dann wenn man sie mit dem Wagen aus dem Schnee zieht... 😉

Nen A8... interessieren nur die geldgeilen Frauen die aber kein Interesse an dir haben, denn du besitzt ja keines und andere Typen wie dich die sich auf solche Dickschiffe aufgeilen 😅👍

Nach einem dicken Schiff schaut sich keiner um, deutsche Ingenieurskunst ist der Lacher schlechthin! Das sie in so ziemlich jeder Disziplin anderen Herstellern hinterher fahren war dir nicht bewusst oder? 😉

Warum sollte ich eine deutsche Marke, speziell VW unterstützen, wenn die 1. nix im Angebot haben das mich reizt, b in den letzten 10 Jahren sehr viel Mist gebaut haben und ich bei anderen Herstellern genau das für weniger Geld bekomme, was ich will? Wäre ich doch schön blöd wenn ich freiwillig mehr Geld bezahle für etwas das nicht nur nicht besser sondern sogar eher schlechter ist?! 

VW und Pleite gehen? Nein sicher nicht, zumal es genug...Typen... wie dich gibt die sich auf die oben genannte deutsche Ingenieurskunst was einbilden bzw an den Mist glauben und weiterhin schön brav wie eine Herde Schafe die Autos kaufen. Es wird immer genug Deppen geben, die nur auf die Marke schauen (Hauptsache Premium), sich aber nicht mit der Materie dahinter beschäftigen!

Mein Arbeitsplatz hat genau 0,0% mit einem Auto Hersteller zu tun! Wenn jetzt in Wolfsburg und Ingolstadt hunderte wenn nicht sogar 1.000 Leute arbeitslos werden sollten, merke ich davon in Ulm genau nix! Ich arbeite in der Gastronomie, bin Serviceleiter und finde jederzeit und überall nen Job, zudem wohne ich in einer Stadt die genügend Arbeit im Umkreis bietet das es uns hier relativ egal sein kann was mit VW usw passiert!

Bis es übrigens soweit ist das du überhaupt sagen kannst, dir nen A8 für 80k gehört, vorher gehört er nämlich der Bank bzw dem Autohaus bei dem du den finanzieren willst, bin ich vermutlich Ende 30, habe ne Eigentumswohnung und neben meinem getunten Subaru Impreza WRX STI noch nen Drifttool in der Garage stehen, während du noch bei Mama und Papa wohnst da du jeden Cent in dein Dickschiff stecken musst, das nach so langer Zeit ständig sehr teure Reparaturen erfordert! Weißt du wie lächerlich es kommt wenn die Leute dich mit deinem Audi sehen und dann aber rauskommt (und das wird es, glaub mir), das du mit Mitte-Ende 20 noch bei deinen Eltern wohnst weil du kein Geld für ne eigene Wohnung geschweige denn ein WG Zimmer hast?! Du wirst zur absoluten Lachnummer, denn keine Frau würde sich mit so nem Typen einlassen deren IQ auch nur annähernd dem Durchschnitt oder mehr entspricht! Und glaubst du, deine Eltern machen das solange mit und sind davon begeistert, das du dich über 6, 7 oder sogar 8 Jahre verschuldest und meinst in der ganzen Zeit kostenlos bei ihnen zu wohnen und mit Essen und trinken versorgt zu werden nur weil du dir dein dickes Auto, das du dir eigentlich nicht leisten kannst, leisten willst? Ich glaube nicht!

0
@TheUnknownApple

Ein S63 AMG wird sogar schon von nem Honda Civic mit 2 Liter Motor, 310 PS und FWD versägt, kostet dabei lediglich nur 30k neu und ist dank 4 Türen voll alltagstauglich! 

Tuning kostet Geld, richtig, dennoch ist das immer noch günstiger als sich nen super teuren Mercedes oder was weiß ich hinzustellen!

Dann kannst du dir auch nen normalen MB holen wenn dir Leistung nicht so wichtig ist!

1
@DenisSulovic30

Und du redest nicht davon jemanden zur Schnecke zu machen geilst dich aber offensichtlich an dem Fakevideo mit dem Vergleich zwischen Audi, Mercedes und BMW auf... 

Ein Schelm wer böses dabei denkt 😉👍

0
@RefaUlm

Zeig mir bitte mal ein Video davon 😂

Aber ein Video, wo der potthässliche Civic serienmäßig ist.

Zeig mir dann mal wie der nen S63 abhängt. 

Okay ja er ist leichter, aber dennoch würde ich sowas nie fahren.

0
@TheUnknownApple

Ähm ich rede von Rundenzeiten auf der Rennstrecke und nicht vom stupidem 0-100 geradeaus! Geradeaus beschleunigen erfordert kein können, Kurven fahren und ein gutes Handling jedoch schon!

7:43 der Honda Civic

8:10 der S63 AMG 😂😂

0

Obwohl BMW und Mercedes bei mir auf einer Liga stehen. Bis jetzt war mir jede S Klasse lieber, ausser beim Vergleich w220 und e65. Bei den neuen auf jeden Fall der neue 7er. Der W222 ist auch geil, aber ist mir zuviel Hightech und ich will fahren. Dann lieber den neuen 7er G11 Hammer auto. Kein neuer Audi ist mein Fall höchstens der 4.2er tdi, aber da auch nur der Motor. Was meinst du ?

Längste Grüße

Hmmm ich find den Audi sogar der beste von den 3, als zweites Mercedes und als drittes bmw. Audi weil er halt so viel Technik drinnen hat. Das ist ja auch deren Motto „Vorsprung durch Technik“. Und vom Design find ich ihn auch ein Tick besser als Mercedes und bmw... hmm aber schwierige Entscheidung deswegen frag ich ja euch. Aber interessant keine der antworten findet Audi als den besten. Alle sind entweder für Mercedes oder bmw. Hmm interessant.

0

Ja der Audi, der vor dem Release Zulassungstops wegen den Dieseln bekommen hat. Alles geile Autos. Aber Oberklasse ist nichts für mich. Bin kein Chaffeur. Wenn ich die Wahl hätte zwischen S63 AMG und e63 AMG dem neuen, würd ich die E-Klasse bevorzugen. Jeder hat anderen Geschmack, aber egal Premium ist Premium.

1

Was möchtest Du wissen?