Audi, Mercedes oder BMW?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Mercedes 47%
Audi 27%
BMW 27%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Mercedes
Meine Wahl liegt bei Audi, am liebsten hätte ich einen 7er.

Es gibt keinen 7er. Den gibts nur bei BMW. Wenn dann meinst du vielleicht den A7.

Mercedes hat die größte Modellpalette, einen richtigen Sportwagen (AMG GT), die G-Klasse, super geschmackvolle Interiörs.

Audis sind bis zu den Mittelklasse Modellen überteuerte VWs, und darüber ist das Cockpit einfach eine Katastrophe.

BMW gibt in den unteren Klassen den Hinterradantrieb auf und verwendet stattdessen Mini-Plattformen, das Design wird immer hässlicher vor allem mit den großen Grills. Der X6 schaut aus wie eine Hochzeitstorte.

Darum Mercedes, obwohl sie einen abzocken.

Danke erstmal für deine ausführliche Antwort. Meinte mit 7er das ganze Spektrum der Audi Variationen, also A7, S7, oder eben RS7.

Leider lässt Mercedes in der Qualität sehr zu wünschen übrig, das war bei älteren Modellen noch nicht der Fall, da war die Qualität von Mercedes noch eines der größten Kaufargumente.

0
@AhnonnymusUser

Kommt daruaf an welche Qualität. Technisch sind sie vermutlich nicht mehr so gut, aber Fertigungsqaulität vom Interiör und Exteriör sind sehr gut.

0
Audi

Meine Wahl trifft auf Audi da sie meiner Meinung nach das beste Preis Leistungsverhältnis haben, des Weiteren fahr ich schon sehr lange Audi und hatte damit nie größere Probleme Motorschäden oder so. Da ich aber auch denke das sich die drei Unternehmen von der Technischen Seite her nicht viel nehmen kann man keine der Marken Perse abwerten oder in den Himmel heben also am Ende hat es auch viel mit Geschmack und Style zu tun mein Favorisierter Audi ist der S5 derzeit habe ich einen A6 C6 und außerdem hab ich einen Audi B3 Coupé

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite auf diesem Gebiet

Motorschaden hatte ich auch noch nie - und ich bin Simca, VW, Suzuki, Mercedes, BMW, Opel, Peugeot, Rover, Jaguar und Renault gefahren.

0
Mercedes

Ich hab jetzt für Mercedes gestimmt, bin jahrzehnte E Klasse gefahren. Früher war Mercedes qualitativ einfach besser und hatte auch vernünftigerer Fahrzeuge .. Kombis mit viel Platz, kleine solide Dieselmotoren.

Spätestens seit Schrempp den Sparkurs verordnet hat gibt es keinen Vorsprung mehr, auch die Modellpalette wird immer ähnlicher.

Allerdings haben viele BMW Modelle weniger Platz, die Werkstätten sind teuer und abghoben elitär. Mercedes hat auch die Handwerkerkunden und gibt sich kundenfreundlicher.

Audis 4radantrieb ist im Flachland völlig überflüssig, macht die Fahrzeuge teuer, schwer und unwirtschaftlich. Und Frontantrieb ist für leistungsstarke Limosinen keine Lösung (ich hatte msl kurz einen als Firmenwagen).

Darum immer noch Mercedes als erste Wahl .. auch wenn ich heute nur einen kompakten Golf fahre ... und ein Motorrad von den Bayern ...

Danke für deine ausführliche Antwort. Schade, dass die Qualität von Mercedes immer mehr und mehr nachlässt. Das war eigentlich immer ein großer Grund, Mercedes zu fahren.

0
@AhnonnymusUser

Alle 3 deutschen Premiummarken bauen hochwertige Fahrzeuge, früher war auch nicht alles besser.

Was ich aber sage: der Vorsprung von Mercedes, den gibt es nicht mehr.

0
Audi

Ich war bis auf die Jugendsünden immer ein Audi-Mann. Mich überzeugt einfach die Mischung aus Optik, Verarbeitung, Platz, Technik und das Preis-Leistungsverhältnis. Zwischendurch fuhr ich mal einen BMW E61 und mal ne C-Klasse als Leihwagen und auch mal einen Passat Variant. Aber seit die bei Mercedes den Quatsch mit dem Automatikwählhebel am Lenkrad machen sind die ohnehin raus.

Waren sowieso viel zu klein. Ganz kurz reitzte mich jedoch der E61 AMG. War dann aber doch zu teuer. Der BMW hatte einen höheren Verbrauch und meiner Meinung nach als Quattrofahrer, einen ganz miesen Allradantrieb. Seit kurzer Zeit fahre ich frisch wieder einen A6 Av. 3.0 TDI Q. Comp. bin damit wieder happy und mehr als zufrieden. Wenn ich doch mal wieder Mercedes fahren möchte rufe ich mir ein Taxi.

Danke für deine ausführliche Antwort. Kann dich komplett verstehen, und bin auch bei Audi. Mercedes wird leider auch immer mieser, von der Qualität, und von der Fahrzeugauswahl. Die AMG Modelle bekommen ja nun größtenteils 6 Zylinder, statt 8.

0
@AhnonnymusUser

Mir ist jetzt noch nichts von der Qualität bei Mercedes aufgefallen, die erschien mir eigentlich immer ganz gut. Und ein AMG Modell kommt egal ob V6 oder V8 nicht mehr in Frage. Selbst als 1, 2 jähriges Gebrauchtfahrzeug sind die Preise noch jenseits von gut und böse. Sollte es mir wirklich überkommen (und meine bessere Hälfte mir keinen Vogel zeigen) könnte ich mich mal für einen RS6 erwärmen. Aber auch erst einen der so um die 2 oder 3 Jahre alt sind. Sonst kann man die Kisten auch nicht bezahlen. Erst einmal bin ich mehr als zufrieden mit meinem jetzigen V6 Diesel.

1
Audi

Ich finde tatsächlich Audi am schönsten,hab aber noch einen Mercedes. Audi hat einfach die schönsten Autos meiner Meinung nach,verbrauchen weniger Sprit. Mercedes ist aber auch schön. BMW gefällt mir auch,aber die Innenräume der BMWs gefallen mir ganz und garnicht.

Was möchtest Du wissen?