Audi a7 3.0 TFSI Durchschnittlicher Verbrauch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe einen A6 3,0l und der Verbraucht im Schnitt um die 12,5 Liter auf 100km. Kann aber auch etwas mehr sein. Mit anderen Worten: Du fährst mit einem Liter Benzin ganze 8 km. Das ist nicht viel. Neuere Fahrzeuge schaffen nahezu das doppelte. Da der Wagen auch schon 13 Jahre alt ist, habe ich den verkauft und mir einen Toyota Auris 1,2Turbo gekauft. Mit dem Fahre ich jetzt 14km - 15km mit 1 Liter Benzin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat 3 Liter Hubraum, was schon echt viel ist. Die meisten normalen modernen Autos haben Hubräume von 1,2 Liter - 2,0 Liter. Größerer Hubraum = höherer Spritverbrauch

Die Werksangaben sind sowieso zu 99% Quatsch. Da kann man schonmal generell mindestens 1 Liter draufrechnen.

Ich halte 12 L Verbrauch für das Auto für normal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checkpointarea
18.08.2016, 17:05

Das kommt auf das Lastniveau an. In höheren Lastbereichen zählt (bei angenommen gleichen Fahrwiderständen) mehr die Leistung, weniger der Hubraum und / oder die Anzahl an Brennräumen.

0

Der Motor ist kein Kostverächter, was vor allem an der Kompressoraufladung liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sich so ein Auto kaufen will, der fragt nicht nach dem Spritverbrauch. 3,0 und 300 PS braucht schon mal 12 Liter/100 KM. Das ist völlig normal. Hängt aber natürlich auch ein wenig von deiner Fahrweise ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christl10
18.08.2016, 10:28

Der hat keine 300PS. Habe einen A6 mit 3,0L un der hat nur 220PS. Die neueren können 25 oder 35PS mehr haben, aber verbauchen auch etwas weniger als meiner. Meiner ist von 2003, bis heute hat sich einiges getan. 

0

Was möchtest Du wissen?