Audi A5 oder Mercedes E- Klasse Coupe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Audi sich mit VW verbunden hat, und technisch wahre "Wunder" vollbracht hat würde ich mich für den A5 entscheiden. Allerdings hat der Mercedes eine geringere Wertminderung. Es kommt also darauf an wie lange du ihn fährst. Nur kurz dann den Mercedes, ein paar Jahre dann den Audi.

Das stimmt! Nur den A5 sieht man ja nun schon an jeder Ecke und das E-Coupe (noch) nicht... nur der Audi wirkt irgendwie wieder sportlicher und der Mercedes ist halt vom Klischee her, ehr eine Rentnermarke =D

0
@abd2234

Oh, das musst aber du entscheiden, ich kenne dich ja nicht. Möchtest du sportlich aktiv wirken, oder eher konserativ und vertrauenswürdig? Bist du auch im Ausland aktiv, und fährst mit deinem Wagen dahin? Dann ist der Mercedes immer Favorit. Nein, beide Wagen sind spitze, entscheide du wie du sie einsetzen würdest.

0
@Angelflight

Ja das frage ich mich ja auch =D Nein, im Ausland bin ich nicht unterwegs... der Wagen soll halt was hermachen... aber was schon klar ist, dass die Außenfarbe Weiß sein wird. Passt leider auch zu beiden Wagen super...

0

Der A5 hat mir Anfangs gefallen, nun kann ich ihn nicht mehr sehen. JEden Tag sehe ich gleich mehrere dieser Fahrzeuge! Von Exklusivität also überhaupt keine Spur. Obwohl ich begnadeter Audifan bin würde ich trotzdem lieber den Benz nehmen.

Wenn die aussenfarbe weiß sein wird dann würde ich dir aufjedenfall den Audi A5 empfehlen. Das stimmt schon, dass der A5 etwas mehr vorzufinden ist auf deutschlands straßen aber der ist auch immer ein blickfänger und hat auch eine ordentliche leistung;) Der wagen wird auch längere zeit in der TOP10-Liste der schönsten autos sein, ob die E-Klasse das auch schafft mag ich eher zu bezweifeln.

Audi = einfach eine sportliche Marke und schaut einfach nur g.e.i.l aus einer meiner lieblings audis A6

Mercedes = ein eleganter wagen einfach gute deutsche qualität genauso wie beim audi auch aber auch mercedes hat seinen charme

Also ich finde beide Autos hammer g.e.i.l.

Es ist echt schwer sich da zu entscheiden.

Nach meiner Erfahrung: Lass die Finger vom Mercedes, die rosten (habe selbst einen, 3 Türen neu) wie Kia (Sohn hatte einen). Von wegen "bestes Auto von Mercedes": Schau mal im Internet unter Merceder E-Klasse Rost / Bremsanlage /Elektronik usw. Derzeit kürzester Witz im DB-Vertrieb: E-"Klasse", 4 Jahre alt, Originaltüren. Gruß + gute Fahrt! Erfahrer.

Ja,wenn man leider ein "Montagsauto" erwischt, hat man ja immer noch Garantie und der Wagen bleibt eh höchstens 3 Jahre in meinem Besitz dann kommt ein neuer...

0

Was möchtest Du wissen?