Audi A5 2.7 tdi rs5 Umbau oder a5 3.0 tdi quattro?

3 Antworten

Nimm den 3.0 tdi.

Was kein rs5 ist sollte auch nicht so aussehen, vor allem klingt der 2.7 TDI nicht annähernd nach einem V8 ohne Soundmodul.

Und ein Frontantrieb mit 280 PS? Da kannst du dir gleich ein reifenlager dazu kaufen. Ob Front und 280 oder quattro und 240 ist doch eigentlich eindeutig oder?  ;)

Wieso reifenlager?
Also der hat downpipe drinne und cat draußen und alles der hört sich scchon gut an.
Bin den auch heute mal gefahren und er hat mich echt beeindruckt die 280 ps kriegt man voll zu spüren auf jedenfall.

0
@momo098

Die 280 PS spürst du natürlich. Und soundtuning schön und gut. Aber wenn du bei einem 2.7 TDI die kraft auf die Straße bringen willst..und das mit der frontachse. Dann drehen dir wahrscheinlich im 3. gang noch die Räder durch. Wir reden hier von ca. 400 Nm Drehmoment...auf 2 Rädern.

Abgesehen davon..ein rs5 Umbau als 2.7 TDI wäre für mich ein no go. Ist Geschmackssache aber da greife ich lieber zum 3.0 TDI und kann stolz sagen, dass es auch das ist wonach es aussieht. S-Line Plus nachrüsten ist ja nochmal was anderes. ;)

0

Wieso sollten denn im 3. Gang noch die Reifen durchdrehen 😂 bei einem Heckantrieb drehen die ja auch nicht durch.
Wie gesagt bin ihn heute gefahren und es ist nichts durchgedreht oder sonst was.
2.7 hin oder her 280 ps und knapp 600 nm sind da und da interessieren mich die 0.3 Hubraum eher weniger.

0

Ja

0
@momo098

Immerhin.

Naja..letztendlich ist es deine Entscheidung. Du wolltest hier ein paar Meinungen sammeln und ich hab dir meine Empfehlung gegeben. Wenn du dir aber den 2.7 TDI so wünschst dann ist das ja eigentlich schon klar, welchen du nimmst.

Überleg es dir aber gut.

0

Ja habe auch mit jemandem von audi geredet er hat gesagt das beide Motoren sehr gut sind und sehr viel Luft nach oben ist Vorallem wenn es von Abt ist. Also sollte ich keine Probleme haben und gefahren bin ich ihn ja schon 👍🏼 aber danke für deine Antwort.

0
@momo098

Bin ebenfalls bei Audi (aber Karosserieinstandsetzung) deswegen weis ich da auch ein wenig bescheid und bevorzuge halt original. Aber wie gesagt ist alles Geschmackssache. Egal was es wird...viel Spaß mit deinem Audi. ;)

0

Was sollen die beiden den Kosten...

Frontantrieb mit viel Leistung bringt nur was wenn der Wagen auch leicht ist ansonsten kann die Kiste wie der Audi nur schnell geradeaus aber wehe es kommt eine Kurve... 

ZB der Honda Civic Type R versägt viele weitaus PS stärkere Wagen...

Was hast du denn mit den Wagen vor?!

13.000 der Umbau und 14.500 der quattro.
Naja eigentlich will ich damit ja nur fahren aber würde auch gerne den 330 Coupé von nem Kumpel an der Ampel fertig machen wenn es sein muss 😂😂

0
@momo098

Für nen E46 330i reicht schon nen Subaru Impreza WRX von 2002 der beschleunigen ne halbe Sekunde schneller und den bekommst du schon für unter 10k nen STI ist über ne Sekunde schneller, braucht knapp über 5 Sekunden... 

Zb so nen 99er mit 2 Liter Boxer mit Turbo hat 280PS, permanenten Allradantrieb ein Leergewicht von knapp über 1.2 Tonnen der fährt Kreise um den BMW von deinem Kumpel...

0

Es heißt halt das Frontantrieb die power nicht nutzen kann und ein Auto mit 40 ps weniger und Heck Antrieb mich ziehen würde...

0
@momo098

Ein leichter Wagen mit FWD schon, ein schwerer wie der A5 kaum...

0

Wieso denn Kinderkram?

0

Achja und was könnt ihr mir dazu sagen macht das Getriebe denn mit auf Dauer? Ich meine es ist ja nicht auf die 280 ps ausgelegt. Wird es ein Problem?

0
@momo098

Ich würde mir keinen schweren A5 holen, schon gleich zweimal keinen Diesel wenn du Wert auf Beschleunigung legst...

0

Es geht um den neuen 3 er Coupé 😄
Naja es sollte schon ein Diesel sein.
Ja ich tendiere inzwischen auch lieber zum quattro. Kann ihn ja immer noch umbauen oder sonstiges

0
@momo098

Ich bin vom Benziner ausgegangen konnte ja nicht wissen das er auch nen Diesel hat 😷

0

Ist ein Diesel von der Beschleunigung nicht besser? Da er mehr nm hat?

0
@RefaUlm

Edit: 

Der kleinste 3.0 TDI hat genauso viel NM wie der 3.0 TFSI nämlich 400 NM die TDI mit mehr Leistung haben 500NM aber weitaus weniger PS...

Schau dir einfach mal die 0-100 Zeiten an...

Wenn du schnell 0-100 fahren willst ist der A5 das falsche Auto...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Audi_A5_8T

0
@momo098

Warum sind Sportwagen immer Benziner und keine Diesel wenn Diesel eine bessere Beschleunigung hätten? Diesel können mehr ziehen und schaltfaul gefahren werden, Benziner beschleunigen schneller und haben eine höhere Vmax!

Schau dir nen Nissan 350Z an, der hat 280PS und ist schneller als der A5 egal ob der Audi FWD oder Quattro hat!

0

Wie alt bist Du? Kannst Du Dir so einen Wagen, auch im Unterhalt denn leisten?

Wieso gibt es eine fragen community wenn nicht mal eine simple Frage beantwortet werden kann. Ich glaube eher weniger das es grade darum geht ob ich ihn unterhalten kann. Wenn ich es nicht um könnte hätte ich doch die Frage nicht gestellt oder?

0

Okay und jetzt? Hilft mir das mit meiner Frage weiter? Nein! Habe ich meine Zeit verschwendet? Ja!

0

Was möchtest Du wissen?