Audi A5 2.0 TSFI montl. Kosten + Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ein Dickschiff macht definitiv keinen Spaß, dafür ist es zu schwer in Verbindung mit FWD kann der nur halbwegs gut geradeaus, der Motor ist extrem anfällig und die Reparatur sehr kostspielig, dazu willst du den noch finanzieren? Na dann viel Spaß mit deinem Kübel wenn dir der Motor in ein paar tausend Kilometern abraucht und du immer noch weiter deine Raten zahlen darfst während deine Kiste nur noch rumsteht da dir das Geld für neue Zylinder bzw ne Instandsetzung des Motors fehlt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg von der TFSI Technik und den Motoren  die fangen schon sehr früh an ÖL zu SAUFEN 1,5-3,5 L auf 500-1000 Km ist da schon bei 4-5 Jahren alten min . drin schaut man nicht nach dem Öl ist der Motor dann zu Recht Schrottreif 

und das ist dann ein Motortotalschaden der muss dann General überholt werden weil sich Öl Kohle in den  Ablaufbohrungen der Öl Abstreifringe absetzt und das Öl dann in den Verbrennungsraum gelangt und der Motor dann Blau aus dem Auspuff qualmt 

und damit keine AU und den TÜV nicht mehr besteht der Motor muss dann zerlegt werden 4,500-6,000 Euro VAG AUDI übernimmt da NULL . 

Und auch sonst sind das Dreckschleudern im Abgas zu viel Feinstaub durch diese Technik so was sollte kein Euro 6 bekommen und keine grüne Plakette  so was hat in der Innenstadt dann zum Glück nichts mehr verloren .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bloß kein Multitronic bei dem BJ. ;)

Je nach SF klasse, kann es aber deutliche unterschiede geben. Versicherung kann 1000-2000€/Jahr kosten je nachdem. und 150€ Steuern/Jahr. Sprit bei zwei Füllungen/Monat etwa 160€. Für Verschleiß+Inspektionen etwa 200-250€.

Unterm Strich 450-580€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?