Audi A4 Limousine oder Volkswagen CC // Was würdet ihr empfehlen?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Volkswagen CC 66%
Audi A4 Limousine 33%

9 Antworten

Hallo!

Welchen man nehmen sollte, ist bei denen eigentlich egal -----> die schenken sich nichts, zumal das dieselbe Basis ist, dieselbe Technik verbaut wurde und die Bauzeit auch grob übereinstimmt... welchen man wählt ist eine Frage der Sympathie und des persönlichen Geschmacks.

Ich kann dir nur sagen, was ich machen würde: Mir würde der Audi noch eher zusagen, aber trotzdem würde ich aus Prinzip weder ein nach Einstellung des Audi 80/100 gebautes VAG-Produkt kaufen noch ein Auto, das als Mittel zum vorsätzlichen Betrug ("Schummeldiesel") dient und das erst recht nicht für überteuerte Preise, für die ich eine schlechtere Verarbeitungsqualität als bei anderen Herstellern bekomme und das auch noch genau dabei weiß.

Wer den "coolen" TDI und das scheinbare VW-Prestige braucht, soll sich das geben, aber ich würde es nicht tun ----> Ford, Opel, beliebige Japaner oder Koreaner bauen qualitativ deutlich bessere Autos und das für weniger Geld. Schaue dich doch mal nach einem tollen Mondeo aus dieser Zeit um.

Pest oder Cholera-was würdest du nehmen?

Schwere Entscheidung. 

Fassen wir mal zusammen-Qualität-beide Mist.

Preis: Beide vermutlich so hoch, dass ich gar nicht weiter drüber nachdenken will.

Die Unterschiede sind größtenteils völlig Irrelevant-Also ich bin nicht zu blöd um einzuparken, ich brauche nicht mal sonen Piepsding.

Aber es gibt einen großen Faktor: Die Kilometerleistung.

Würde ich einen davon geschenkt bekommen, ich würde den Audi nehmen. der hat 52.000 Kilometer runter.

Müsste ich einen kaufen, ich würde den VW nehmen.

Warum? Ich zitiere VW (nur inhaltlich): 100.000 Kilometer sind doch völlig normal für einen Diesel. 

Also müsste ich den Audi nur noch 48.000 Kilometer fahren (wenn es schlecht läuft, wenn es gut läuft würde ich die Qual auch schon nach kürzerer Zeit hinter mir haben).

Wenn ich dafür selbst zahlen müsste, so würde ich natürlich den VW kaufen-so habe ich dann wenigstens einen fahrbaren Untersatz... Bzw. Ich würde versuchen, möglichst schnell den Schrott irgendeinem Anzudrehen, damit ich mir ein gescheites Auto holen kann-das weniger kostet, weniger verbraucht und noch billiger im Unterhalt ist-bei mehr Ausstattung und deutlich höherer Zuverlässigkeit.

Aber was habe ich vor kurzem gelesen? Zitat N24:

Eine Sache, die mich fast so erstaunt wie Angela Merkels Flüchtlingspolitik, ist der niedrige Anspruch, den wir Deutschen mittlerweile an Autos zu stellen scheinen, jedenfalls was die Qualität angeht. Hauptsache deutsch, der Rest wird dann zurechtargumentiert. Passt schon. Oder eben auch nicht.

LG

Danke für die Antwort und nebenbei, was würdest du dir denn für ein Auto kaufen, wenn ich fragen darf :)?

1
@syron17

Das liegt einfach daran, was für ein Budget du für dein Auto einplanst, was für Strecken du fährst, und was alles reinpassen muss.

Also ist der Wagen eher in der Stadt unterwegs und mal ab und zu auf Urlaubsfahrt? 

Täglich 200 Kilometer oder mehr?

Sportliche Fahrweise?

Wie viel Gepäck muss mit?

Karosserieform?

Wie viele Leute fahren damit im Schnitt?

Das wären mal so die Grundlegenden Dinge, die ich bräuchte, um ne Empfehlung zu geben^^

Ich schaue mich auch gerade um, aber in einem ganz anderen Bereich-kann aber daher die Frage recht genau beantworten-ich würde mir einen Toyota Avensis T22 1,8 kaufen^^ Der wird nur nicht passen zu deinen Anforderungen^^

LG

2

Weder noch!

Verbrauch kannst du online nachschauen unter Spritmonitor.de wird aber mindestens 6 Liter betragen.

Diesel würde ich mir aus dem Konzern niemals holen, die Benziner fallen weil es Direkteinspritzer sind ebenfalls flach...

Meine Wahl? Subaru Impreza WRX (gebraucht) bzw Subaru WRX (neues Modell) wenn es was sportliches für den Alltag sein soll...

Kaufberatung FORD FOCUS Zuverlässigkeit?!

Ich möchte mit ein Ford Focus kaufen kenne mich überhaupt nicht mit Ford aus …

DATEN Ford Focus 1.6 16v 101ps benziner Baujahr : 03/2005 Getriebeart: Automatik 29.512km gelaufen !!!

extras ABS Beifahrerairbag Einparkhilfe Elektr. Fensterheber Elektrische Sitze ESP Fahrerairbag Klimaanlage Klimaautomatik Multifunktionslenkrad Nebelscheinwerfer Nichtraucherfahrzeug Radio Scheckheftgepflegt Seitenairbag Servolenkung Sitzheizung Traktionskontrolle Wegfahrsperre Zentralverriegelung

FÜR 5.750 €

ist dass gerecht ? Privatverkauf …..

Ich frage den Verkäufer ob es ok sei wen ich das Fahrzeug untersuchen lasse bei adac .

Gibt es bestimmte maken bei dieser Baureihe auf die man achten sollte ?

...zur Frage

Auf was achten bei Probefahrt und autokauf - Skoda supber bj08 2.0 tdi dsg?

Hi ich suche schon ne weile nach nem neuen Auto und hab nun ein Skoda Superb in die Engere Wahl geschlossen. Es ist ein Skoda Superb 2.0 TDI PD DSG (140ps) - EZ 07/2008. mit 145 tkm

Kosten soll er 10999,-€.

ausstattung hat er:

Zitat:

Bluetooth

Bordcomputer

CD-Spieler

Einparkhilfe (Hinten)

Elektr. Fensterheber

Elektr. Sitzeinstellung

Freisprecheinrichtung

Klimatisierung (Klimaautomatik)

MP3-Schnittstelle

Multifunktionslenkrad

Navigationssystem

Servolenkung

Sitzheizung

Skisack

Tempomat

Tuner/Radio

Zentralverriegelung

Elektr. Seitenspiegel

Leichtmetallfelgen

Lichtsensor

Nebelscheinwerfer

Partikelfilter

Regensensor

Tagfahrlicht

Xenonscheinwerfer

Standheizung mit FB

ele.Vordersitze mit Memoryfunktion

2 geteilte Heckklappe

ele.beheizbare und anklappbare Aussenspiegel

gekühltes Handschuhfach

Was meint Ihr zu dem Deal an sich? und auf was sollte ich bei der Probefahrt und dem Kauf achten?

Lieben Gruß

Kevin

...zur Frage

Opel Astra Gtc Bremse vorne und hinten machen...

Moin moin, ne frage:

Opel Astra GTC scheibenbremse vorne und hinten machen? Geht das zu hause ganz gut? Kenn mich nur mit VW/Audi/Seat und scoda aus...

Was brauche ich für werkzeug und hat er hinten vielleicht sein radlager in den scheiben wie bei dem Audi A4??

Wäre sehr nett schnell eine antwort zu bekommen =)

Danke :*

...zur Frage

Wo kommen die Audi Motoren her?

Werden die Audi Motoren selbst im Audi Werk zusammen gebaut also das sie nur die Teile von Vw bekommen oder bekommt Audi denn Motor schon zusammen gebaut von Vw? Und kann man zu einem Audi wirklich sagen das Audi ein teurer Vw ist? LG Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?