Audi A4 kaufen oder lieber finger weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du sprichst aber schon von 80.000km...? nicht 80 ?  Wie alt oder neu sind die Reifen? Wielange TÜV? Tipp: Der Verkäufer soll das Fahrzeug vom DEKRA, TÜV o.ä. schätzen lassen auf seine Kosten. Dann hast Du vor allem einen Prüfbericht und den tatsächlichen Wert des Fahrzeuges. Schau Dir die vorhandenen Reparatur- Inspektionsrechnungen an (Machen aber auch die Schätzer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh' mal auf "mobile.de" oder "autoscout24" und suche dort nach diesem Modell (und Alter) - und dann wirst du schnell feststellen, dass 2400 Euro eine ziemlich happige Ansage ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Ahnung was alte Autos an Sprit fressen... Versicherung wird auch nicht die billigste sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XSpaceloopX
30.11.2015, 16:57

also deiner meinung nach eher nicht kaufen ?

0
Kommentar von JayOkay
30.11.2015, 16:59

Musst du wissen... technisch wird es kein fehlkauf sein da audis gut was aushalten. Aber möchtest / kannst du 10-12 Euro pro 100km für Sprit zahlen? Die sind schnell gefahren..

0

Was möchtest Du wissen?