Ich habe mir einen Audi a4 gekauft und die km wurden runter gedreht. Hat jemand das auch schon mal erlebt und was kam dabei heraus?

4 Antworten

Ich hoffe, du hast einen Kaufvertrag, in dem der km-Stand beim Kauf nachgewiesen ist. Und der Händler wusste bestimmt, dass der Tacho manipuliert wurde.

Beweislage: Audiservice bei 190 tsd km. Kaufvertrag 112 tsd.

Arglistige Täuschung -> Rücktritt vom Vertrag.

Des Weiteren kannst du das Fahrzeug sehr wohl anmelden und fahren. Warum sollte es denn nicht gehen?

kaufvertrag habe ich natürlich mit dèn 112.000 aber war privatkauf. war beim.anwalt und er meinte lieber nicht anmelden und nicht fahren.

0

Kommt darauf an, wie engagiert ermittelt wird. Wenn es echte Stempelabdrücke sind, muss ja eine Verbindung bestanden haben zur  Werkstatt. Vielleicht blufft er nur, damit du nichts unternimmst. Anmelden kannst du das Ding doch aber trotzdem.

Zurücknehmen muss er ihn dann auch. Die Frage ist nur, ob er das Geld hat.

anmelden geht nicht laut rechtsanwalt erst nachdem gericht und alles war.

1

warum kannst den nicht anmelden nur weil mehr km drauf sind ? und warum nicht fahren.

ist er defekt verkauft worden und wurde als fahrtüchtig verkauft, kannst natürlich den händler belangen

wenn du das mit dem tacho drehen nachweisen kannst, was ja schon schwierig genug ist, weiß ich nicht wie das dann gehandhabt wird und wieviel man dafür rauskriegt --- das eigentliche problem dürfte der nachweis sein dass es der händler war (und nicht bereits vorher)

also war privatkauf und km wurden runtergedreht hab ihn mit 112.000 km gekauft aber tatsächlich sind 214 190.000 km eingetragen. war beim anwalt und er hat gesagt darf nicht gefahren oder angemeldet werden. auto ist top zustand

0

* 2014

0
@bebis3101

ja nur solange bis der anwalt das vor gericht gebracht hat ... hast du nicht vor das vor gericht zu bringen, dann kannst fahren und anmelden ---- keine ahnung was da überhaupt raus zu holen ist. wenn er ansonst geht und du es eh nicht weiterverkaufen willst würde ich es darauf beruhen lassen .... was wäre denn der tatsächliche kaufpreisunterschied .... also nur um das gehts ja dann --- nicht um den gesamten kaufpreis.

0

die autos werden mit den kilometern 5-6 tausend euro teurer gehandelt...

0

Was möchtest Du wissen?