Audi A4 B8 Baujahr 2010 Ölverbrauch ok oder nicht?

 - (Technik, Technologie, Auto und Motorrad)

3 Antworten

...dann schau morgen nochmal nach dem Ölstand, BEVOR du den Motor startest....

Dann wirst du staunen.... .

Auch heissen Öl muss in die Ölwanne zurück, um angezeigt zu werden,

Öl dehnt sich bei Hitze aus. Somit ist der Ölstand in Ordnung.

Er war halt gestern knapp über MIN, dann hab ich 1 Liter nachgekippt. Ich dachte er wäre bei MAX und nicht etwas unterhalb.

0

Das ist so voll in Ordnung, nicht noch mehr Öl nachfüllen.

0
@1morecupofcoffe

Ich weiß das der Ölstand so in Ordnung ist. Mir geht nur darum das zwischen MIN und MAX 1L liegt. Und ich füllte halt diesen einen Liter nach. Aber er ist nicht komplett bei Max sondern wie auf dem Bild zu sehen etwas weiter drunter (motor ist betriebswarm) vielleicht deswegen..

0
@Jeffray12

Ich hab auch eine Ölstandanzeige im Display allerdings habe ich diese Min-Max Anzeige nicht, mir wird nur angezeigt ob Ölstand o.k. oder zb. 2 Liter nachgefüllt werden sollen

0

''Audi A4 B8 Baujahr 2010 Ölverbrauch ok oder nicht?''

Was möchtest Du denn jetzt genau wissen, ob der Ölstand ok ist oder der Ölverbrauch? Der Ölstand ist laut Anzeige voll im Rahmen und ok. Es könnten zwar noch einige ml Motoröl nachgefüllt werden, wäre aber absolut unnötig.

Ich meinte mit dieser Frage, das ich gestern 1L nachgefüllt habe. Und seitdem bin ich nur 30km gefahren. Müsste die Anzeige nicht kurz unter MAX stehen? Denn zwischen MIN und Max liegt ja 1 Liter.

0
@Jeffray12

Nein, denn die Anzeige geht nicht genau bei min an, sondern etwas unter min. Also fehlen da schon ein paar ml. Aber so ist der Ölstand vollkommen ok. Die Anzeigen sind allerdings auch nur Schätzeisen. Manuelle Kontrolle ist immer besser.

0
@kasimir1978

Unter MIN müsste doch die Rote Leuchte angehen? Da ist es doch schon zu spät. Bei mir ging die gelbe an mit dem Hinweis bitte max 1L nachfüllen. Und nennminimaler strich war noch über min. Aber ist halt digital.

1
@Jeffray12

Wieder Nein, die rote Leuchte geht erst bei zu geringem Öldruck an, nicht bei zu wenig.

0
@kasimir1978

Bedeutet also, das es normal ist, das er nicht direkt unter MAX steht. Sondern etwas weiter drunter.

0
@kasimir1978

Naja der Audi A4 B8 hat Öl Probleme. Teilweise müssen einige Besitzer 1L auf 1000km nachfüllen. Weiß nicht ob du davon wusstest.

0
@Jeffray12

Ist mir bestens bekannt, aber um den Ölverbrauch ging es hier ja anscheinend nicht. Deswegen auch meine Nachfrage im ersten Post. Aber der Ölstand passt und ist ok so.

0
@kasimir1978

Ich hoffe das der Balken nicht mach 1000km wieder unten ist. Das wäre ärgerlich. Laut Scheckheft war der letzte Ölwechsel am 14.02.2018 bei 68500km. Nun hat er 83500km drauf. Und wollte gestern 1L Öl. Hab das Auto seit 1 Woche

0
@Jeffray12

Dann behalte den Ölverbrauch lieber im Auge. Aber auf etwa 15.000 km, 1 Liter Öl ist doch eigentlich unbedenklich und voll im Rahmen.

0
@kasimir1978

Ja. Ich hab gelesen, das am häufigsten der 2.0 TFSI betroffen ist.

Ich hab einen 1.8 TFSI mit 120PS 88kw. Da lese ich es weniger. Das es dort Öl Probleme gibt. Außer beim höheren motorisierten 160PS'er

0
@Jeffray12

Die 1.8 TFSI haben ganz andere Probleme mit den Steuerketten oder den Wasserpumpen zB. .

0
@kasimir1978

Bin mal gespannt werde es beobachten. Hab jetzt 1L nachgekippt. Und jetzt mal beobachten wenn er nach 1000km wieder 1l will, stimmt da was nicht.

0
@Jeffray12

Hab ich Dir ja zwei Post's weiter oben schon geschrieben. Ölverbrauch im Auge behalten.

0

Was möchtest Du wissen?