Audi A4 Abblendlicht stellt sich ständig rauf und runter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind das Xenon.Scheinwerfer?

Dann sie an der Vorderachse nach dem Sensor! Das ist ein kleines Kästchen, welches mit beweglichen Gestänge mit der Karosserie verbunden ist. Mit dem wird auch das Licht in Kurvenfahrten geregelt.

Wenn das Gestänge defekt, (gebrochen) ist, machen die Scheinwerfer, was sie wollen.

Erste (Notreparatur ist dann, das Gestänge bzw den Sensor so zu fixieren, daß das licht einen normalen Einstellwert hat.

natürlich sollte das dann baldmöglichst richtig behoben werden.

Danke für den Stern!

0

Du hast im Spiegel normalerweise einen Sensor der das steuert das Problem ist da du in der Software herum gepfuscht hast bzw herumpfuschen lassen hast kann natürlich die Software beschädigt worden sein

Also ab in die nächste VW Audi Werkstätte und nicht von irgendeinem Freund machen lassen sondern offiziell überprüfen lassen kostet natürlich etwas mehr Geld

LG Fenriswolf

Wenn ich richtig liege ist das das sogenannte Abblendlicht.

der satz sagt doch aus ,was der fs für ein fachwissen mitbringt

0
@catweasel66

Man braucht nicht immer Wachwissen für etwas... Ich hab schon viel selbst gemacht. Ich will einfach wissen wie das geht. Fachwissen hin oder her, mit dem Willen das zu reparieren geht das immer. Aber ich Frage einfach hier mit der Hoffnung jemand nettes hilft mir dabei mir das nötige Fachwissen anzueignen. Wo ich das nachschlagen kann, wo ich das wissen aufsaugen kann. Ich gebe das ganz sicher nicht in die Werkstatt.

0
@KysonBeats

nochmal.....wenn du so weiter rumfährst ,gefährdest du andere. nicht umsonst bekommst du die lichthupen gedrückt.

das nenne ich rücksichtslos und gefährlich ,wenn man wissentlich weiter so rumgondelt.

1
@catweasel66

Lass das meine sorge sein. Ich hab nicht im einen Moralapostel gebeten sondern um Hilfe bei dem Problem wie ich es lösen kann. Niemand hat gesagt, dass ich das Auto in den nächsten Tagen weiter fahren werde, wenn ich dran rumbastle. Hier auf Gutefrage sind irgendwie nur Moralapostel unterwegs, die meistens an der Fragestellung vorbei auf deine möglichen Fehler Hinweisen. Danke aber ich werde das Auto nicht in einer Werkstatt abgeben, solange es selber machbar ist. Fachwissen hin oder her, ich hab schon an Autos geschraubt, schon andere handwerklichen Sachen erledigt. Die Liste ist lang genug und ich kenne meine Fähigkeiten. Wenn ich ein Problem habe informiere ich mich und setz mich selber dran. Wie man die Scheinwerfer auswechseln weiß ich. Nur ich Frage mich wo das Problem liegt. Vielleicht weiß das ja jemand. Wieso paar 100€ abgeben wenn es möglicherweise ein einfacher Handgriff ist. Dass es gefährlich für andere ist ist mir natürlich bewusst aber ich bin nicht so leichtsinnig, dass mir das egal ist. Genau deswegen will ich es auch so schnell wie möglich reparieren und liege so spät nachts im Bett um mich zu informieren und vielleicht hier auf Der Plattform Hilfe zu bekommen. Aber Hauptsache der Frage ausweichen und auf Gesetze und gefahren zeigen ohne irgendeinen Hintergrund zu kennen. Von solchen antworten bekomme ich das kotzen... Als wären alle Fragesteller dumme Idioten und die Leute die antworten Richter ohne eine einfache fachliche Kompetenz in dem Fall. Die einzige gute und wichtige Information für die ich dankbar bin ist, dass der Sensor im Spiegel liegt, was ich mir schon gedacht habe. Vielen Dank dafür fenriswolf. Das hat mir ein Stückchen weitergeholfen. Ich hoffe bis morgen früh hab ich noch ein paar hilfreiche Antworten.

0
@KysonBeats
Irgendwie spinnt dieser Mechanismus seit ein paar Wochen und ich bekomme ständig Lichthupen reingedrückt

das zum thema moralapostel....

seit wochen schreibst du selber, also komm mir nicht so.

1

Im leichtesten Fall ist nur der Sensor defekt...

Selbst ein neuer Sensor muss kalibriert werden. Dies geschieht mit geeigneter Software, die die Hersteller normalerweise nicht aus der Hand geben bzw nur an lizenzierte Werkstätten.

Software ist leider immer etwas heikel... Wenn man nur eine Codezeile bzw nur einen Befehl falsch eingibt, kann das komplette Programm fehlerhaft werden. Stell dir vor das Programm bleibt hängen und durch das drive by wire system steckt das Gas plötzlich bei Vollgas fest.

Ein gutes Beispiel ist Boeing bei der (vermutlich) fehlerhafte Software zu zwei Abstürzen geführt hat. Ob es wirklich so war, werden Gerichte und Sachverständige entscheiden.

Wenn dir dein Leben und das Leben der anderen lieb ist lass es von Profis machen. Und damit meine ich nicht dich selbst sondern Leute die das gelernt haben und auch versichert sind gegen Kunstfehler.

0

ein fall für die fachwerkstatt...

warum?

du hast keinen blassen schimmer von der materie

du hast nicht das nötige equipment zur fehlersuche bzw. zur instansetzung

Werkzeug hab ich, mein Vater hatte viel und hat sowas sonst immer gemacht, ist aber verstorben. Das geld für die Werkstatt haben wir nicht. Wir haben auch viele Freunde, die das mit Sicherheit können aber wieso darf ich nicht anfangen sowas zu lernen? Ich bin russland-deutsch erzogen worden, da macht man sowas selbst 😂

0
@KysonBeats

du gefährdest andere verkehrsteilnehmer durch deinen verpeilten leuchtkoffer !

bis du das gelernt hast , sind andere vielleicht schon in den graben gerauscht wegen deiner blenderei.

1
@catweasel66

Natürlich, aber irgendwo muss man anfangen. Ich achte schon drauf. Ich hab herausgefunden, dass wenn das Licht wieder anfängt zu spinnen, dass man das einfach einmal an und aus machen kann und es ist auf den Boden gerichtet. Das hält mich nicht davon ab das einer Werkstatt abzugeben, wenn ich was dazu lernen kann.

0

Was möchtest Du wissen?