Audi A3 1.4 TFSI oder BMW 116i?

4 Antworten

Definitiv BMW, der A3 ist ein Golf mit 4 Ringen.

sosehr ich BMW eigentlich mag.

so oft höre ich von mechanikern und autobesitzern und auch eigene erfahrungen das die BMW autos gerne mal probleme haben vorallem mit dem getriebe.

deswegen meine empfehlung der audi. außerdem würde ich mal behaupten das der audi mehr als nur 101 ps hat?

PS: 316 war mein ertes auto xD

Fahrspaß?

Mit nem A3 kannst den ebenso vergessen wie bei einem 116i 🤔

Woher ich das weiß:Hobby

Der BMW hat immerhin Hinterradantrieb und generell die sportlichere Basis.

0
@cardriver89

Die neue Generation dann auch nicht mehr und ein 116i als sportlich zu bezeichnen ist mehr als gewagt.

Von dem beiden sind beide weit davon entfernt Fahrspaß zu bringen.

Der BMW ne Krücke, der Audi nen frontlastiger Kübel mit anfälligem Motor 😅

Ein MX-5 ist da um Welten besser.

1

Was sagt ihr zum MB A180 BJ. 2013/14

Genauso unsportlich wie die anderen beiden 😅

0

Was möchtest Du wissen?