Audi A3 oder Mercedes A-Klassd?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich bin zwar Mercedes-Fan und -Fahrer (C-Klasse), aber hier ist der Audi A3 das in der Summe seiner Eigenschaften eindeutig bessere Auto. Er ist nicht nur geräumiger und komfortabler, sondern auch hochwertiger verarbeitet und preislich etwas günstiger.

Kenne beide & die aktuelle A-Klasse ist ein Auto, das mir beim ersten Reinsetzen schon unsympathisch war und zusätzlich wie ich finde formal unausgewogen ist. Der Audi A3 ist da einfach eleganter.

Ich würde an deiner Stelle beide ausgiebig und unter deinen Alltagsbedingungen Probefahren und dann entscheiden.. das sachlich beste Auto ist witzlos, wenn du damit nicht klarkommst.

Minijobopa 05.08.2017, 11:59

Als Mercedes Fan stimmt mich dieser Beitrag aber jetzt sehr traurig!! Aber leider haste Recht, die A Klasse ist ein sehr missglückter Versuch.

1
rotesand 05.08.2017, 12:00
@Minijobopa

Damit wollte Mercedes cool wirken, hat aber letzten Endes nur das Thema "Golf" seelenlos kopiert & das noch beim W169 vorhandene Alleinstellungsmerkmal, das viele Leute und gerade ältere Leute begrüßten, in den Wind geschossen. Schade!

Wie man auch zur alten A-Klasse steht, ein schlechtes Auto war sie nie & das Konzept war schlichtweg genial.

1

Subaru Impreza!

Weitaus robuster als beide zusammen!

meinst du die neue a klasse oder die alte? beides super Autos, optisch gefällt mir die neue a-klasse am besten. Welches Auto besser fährt musst du selber entscheiden, kann die nur sagen, dass die neue a-klasse echt. super zum fahren ist.

EintrachtFFM99 04.08.2017, 21:39

Die neue. Also vom Design her gefällt mir die a klasse auch deutlich besser. Vom fahren her hab ich aber oft gelesen dass der a3 besser sein soll

0

Ich würde A3 nehmen ...ob wohl ich selber E Klasse fahre .finde A & B Klasse nicht
So prickelnd .aber jeder sein Geschmack.

Was möchtest Du wissen?