Audi A3 Kühlmittelverlust! Wasserpumpe ausgetauscht! Danach wieder Kühlmittelverlust! Zylinderkopf?

1 Antwort

Hi, ja richtig, ich würde mit dem Werkstattleiter verhandeln, so dass etwas vom Preis heruntergegangen wird. Ich denke mal um die Hälfte der Wasserpumpenreparatur sollte das liegen. Schließlich lässt du ja die Kopfdichtung auch dort reparieren.

Mazda 626 BJ 89: Riss im Zylinderkopf reparieren?

Hallo zusammen, ich bin als Backpacker in Neuseeland unterwegs und habe mir hier n Auto gekauft, mit dem ich schon ne Menge Aerger hatte...habe hier nur noch 4 Wochen und muss mit dem Auto noch ca. 3000 - 4000 km fahren.

Jetzt wurde in ein Riss im Zylinderkopf festgestellt und ich frage mich, ob ich das machen lass oder nicht?! Die "Symptome" sind: Klackern im Motor im Leerlauf, Leistungsverlust, hoher Kuehlwasserverbrauch, manchmal Startschwierigkeiten, besonders wenn er kalt ist.

Ich muss denen in der Werkstatt in 14 Stunden Bescheid sagen und bin fuer jeden Tip dankbar. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass mir der Motor abschmiert in meinen letzten 4 Wochen, wenn ich regelmaessig nach Wasser und Oel schaue (noch mindestens einen alpinen Pass muss ich ueberqueren)? Die ziehen hier die Backpacker ganz gerne mal ab, deshalb trau ich denen nicht wirklich.

Daaanke im Voraus!!!

...zur Frage

Wieso ist das Tauschen der Wasserpumpe beim Audi A3 so teuer?

Mein Vater musste an die Werkstatt satte 500€ zahlen, da der halbe Motor zerlegt werden musste.

...zur Frage

Audi nach Zylinderkopf wechsel springt schlecht an

Hallo habe einen audi a3 2.0 tdi bauj. 2003 ca 165.000 km. Der audi war in der werkstatt wegen Kühlwasser verlust. Da wurde der zylinderkopf getauscht zahnriem neu und turbolader gemacht. Seit dem springt der audi im kalten (mindestens 8 std stand) sehr schlecht an. Wenn er dann an war und ich wieder starte klappt alles ohne probleme. Wichtig ist vielleicht noch das er nur so schlecht an geht wenn der tank weniger als halb voll ist.

...zur Frage

Wasserpumpe oder Zylinderkopfdichtung defekt?

Bin wegen Gluckergeräuschen im Motorraum meines Opels zur Werkstatt gefahren, außerdem ging Temperaturanzeige höher als sonst. Es wurden 3,5 l Kühlwasser nachgefüllt. Zusätzlich Ölwechsel (musste sowieso gemacht werden). Es zeigte sich weißes Sekret oben u. am Deckel. Wasserpumpe u. Zahnriemen wurden gewechselt. Nach 4 Wo. ist Auto so hochgeheizt, dass es ganz kurz vor dem roten Bereich war, heizung auf vollen Touren laufen lassen hat nichts gebracht, kam nur kalte Luft. Werkstatt: erneut 3,5 l KÜhlwasser nachgefüllt, jetzt soll es die Zylinderkopfdichtung sein. Hätte die Werkstatt erkennen müssen, dass es die ZKD und nicht die WaPu war?? Oder ist es vielleicht ganz was anderes?

...zur Frage

ich fahre einen Polo 6n1.4 hab seid gestern schmand am öldeckel (sonntag noch nicht) der Motor Tackert laut und er qualmt weiss und riecht im motorraum verbra?

...zur Frage

Audi A3 Qualmt und hat Ölverlust, jemand eine Idee?

Hallo. Ich war Anfang März in der Werkstatt mit meinem Audi. Es wurde der Zahnriemen , Wasserpumpe, Spannrolle, Thermostat , Ölfilter und Ölwechsel gemacht. Als ich schon aus der Werkstatt gefahren bin hab ich das Starke Qualmen (Weiß) aus dem Auspuff bemerkt. Ich habe praktisch die Werkstatt zugenebelt. Seit dem frisst er Öl wie sonst was .. ist am ruckeln und hat kaum noch Power. Die Zündkerzen sind auch mit Öl beschmiert , was mir vor paar tagen beim Wechsel aufgefallen ist. Ganz abgesehen davon , das ich die Straßen zunebel. Die Werkstatt hatte dafür keine Erklärung ! Hat jemand Erfahrung gemacht damit und weiß jemand was das ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?