Audi A3 8P Sportback 8X18 Zoll ET45 Felge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet


K1c Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen d er Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserietei len im Bereich 30° vor bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkom bination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein



K56 Durch Nacharbeit der Heckschürze am Übergang zum R adhausausschnitt ist eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombinati on herzustellen.

Eigentlich glaube ich musst du nichts machen. Das wird die Montage zeigen, oftmals schreiben das die Felgenhersteller zu Ihrer Sicherheit rein, damit die Auflagen erfüllt sind.



Ich fahre die WH18 7 1/2x18 et 45 auf dem normalen 8P und dazu noch 30er Federn auf 225/35. Fährt sich gut , nur fast kein Restkomfort

Was möchtest Du wissen?