Audi A3 8P Geräusche beim lenken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Vermutung wären die oberen Traggelenke. Lass die mal prüfen. Bei Audi eine Krankheit und wegen Rost oft kaum zu wechseln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe da auf die Domlager. Wenn die fest sitzen, wird die Feder im Federbein in sich verdreht und springt irgendwann herum. Bei Kurvenfahrt noch eher als im Stand, weil hier die Feder infolge der Fliehkraft erst recht noch gestaucht wird.

Auch ein Bruch der Feder ist möglich. Und wenn es ein kontinuierliches Knacken ist, ist definitiv das Gleichlaufgelenk der Antriebswelle defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?