Audi A3 1.9 tdi 110ps (8l Bj. 2000) welches Öl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist geeignet. Ist aber ein Longlife-Öl. Fährst du mit deinem Fast-Oldtimer verlängerte Wartungsintervalle? ;-) Sonst würde ich eher zu EDGE 5W-40 für Turbodiesel greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Öl ist besser geeignet. Es gibt dem Turbolader bei höherten Temperaturen ein besseres schmierverhalten. Der Veschleiß sinkt. 
https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?search=2360-1175&gclid=CjwKEAiAlNbEBRCv9uy4j4SWrgwSJAB5MqJFqqVAIRbUkamxDDZQe5Jj0RCBTr0r8ICDwBty3DrPqxoCYtvw\_wcB&gclsrc=aw.ds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilithium
05.02.2017, 00:06

35 € für einen Liter für ein Auto, was gelinde gesagt, schon älter ist? Lächerlich - 5W40 für 8,00 € beim Kaufland ist absolut ausreichend - auch bei 300TKM Lauflesitung.

0

egal, sollte mindestens 5W40 sein (5W30 ist besser). Wichtig ist, dass Du ein vollsynthetisches Öl wählst - das sagt die 5W aus. Je mehr KIlometer ein Fahrzeug hat, desto unwichtiger wird das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
04.02.2017, 23:57

5w40 ist von der Viskosität hochwertiger als 5w30. 

1

Kaltgepresstes Olivenöl. Extra Vergine. Rapsöl ist zwar billiger, rußt aber nicht so schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?