Audi 80 Motorraum voll ÖL?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wen der Motor nicht lauter geworden ist dann besteht fast nicht die Gefahr eines Schadens , sollten wenn aber was von Lagern und Hydrostößeln zu hören gewesen sein, dann kann da schon was sein  . 

Jetzt ist nur die Frage wo das Öl her gekommen ist Ventil-deckel-dichtung was diese Modelle gerne haben  . 

Sie härten gerne aus und werden undicht und müssen regelmäßig auf Dichtheit und festen sitzt geprüft werden den sie schrumpfen und die Schrauben lösen sich dann hab das an einen B4 2,0 90 PS gehabt ist eine schöne Sauerei im Motorraum 

Einfach am Deckel ruckeln sollte er sich bewegen ist das schon die Ursache  . 

Je tiefer es geht um so teuer wird es . es können auch der Simmerring der Nockenwelle sein vorne hinten ist ja die Dichtung durch den Ventildeckel dafür zuständig .   

Motoröl auffüllen und kurz mit offener Haube laufen lassen dann kann man schon fast immer sehen wo es herkommt . 

Diese Motoren sind sehr robust mit den neuern ist da ein Motorschaden eher möglich . 

Viel Glück . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?