Audi 80 B4 2,0E Laufleistung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Der Audi 80 ist ein extrem robustes Auto.. sie sind von Zuverlässigkeit, Haltbarkeit & Qualität zu Recht legendär. Dennoch würde ich vom Kauf dieses Autos abraten ---------> 1800 Euro für einen Audi 80 ein stolzer Preis, erst recht wenn er doch schon (meist unbedenkliche) 200000 Km runterhat.. sowas gibt's auch mit neuem TÜV locker schon für die Hälfte (!) des Preises!

Ich hatte einen Audi 100, mein Bruder den 80.. beide als Anfängerautos & bessere Autos zum Einstieg hätte es für uns nicht geben können: Das sind leicht bedienbare, zuverlässige Fahrzeuge mit sicherem Fahrverhalten und pflegeleichter Technik. Mein Bruder hat die Pflege sogar extrem vernachlässigt & der 80 nahm es ihm nicht krumm --------> die alten Motoren verzeihen viele Pflege- und Bedienungsfehler. Außerdem hielten sich die laufenden Kosten gerade im Versicherungsbereich sehr im Rahmen!

Generell lohnt sich ein Audi 80 auf jeden Fall, aber ich würde dieses Exemplar nicht kaufen. Es ist einfach viel zu teuer... einen guten 80 kriegst du schon für 1000 Euro bei. Auch mit 115 PS & viele haben noch keine 200000 Km. 

Wichtig ist dass der ZAhnriemen vor maximal 3-4 Jahren gewechselt wurde, das Kühlsystem dicht ist & keine Knack- oder Poltergeräusche von der Vorderachse kommen. Ansonsten hat der Audi 80 kaum Schwachstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dinger sind fast nicht zu zerstören man sollte aber auf das Kühlwasser achten und auf den Zahnriemen mit der Spannrolle den wird der Motor zu heiß spannt die Rolle den Riemen zu stark das er reißen kann 

den viele haben einen Thermospanner verbaut der bei Erwärmung sich weiter dehnt als dem Riemen gut tut . 

Den die Spanner werden bein Einbau nur in eine Grundposition eingebaut der Rest macht die Wärme des Motors um den Riemen auf Spannung zu halten und auch beim Wechsel die Rolle immer mit tauschen 

den wen das Lager der Rolle sich fest frisst bleibt die Rolle stehen und der Riemen  wird regelrecht abgehobelt und das geht bis zum Riss so hatte das ein Bekannter erlebt der hatte ein B4 mit neuem Zahnriemen aber leider nicht die Spannrolle getauscht war gekauft . 

Laufleistungen bei guter Pflege kann 700,00-950,000 erreichen  und mehr und ÖLwechsel mit Filter sollte man nicht vergessen 10-15,000 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die alten Motoren sind sehr robust und stecken echt was weg, sehr hohe Laufleistungen sind gut möglich. 

ich kann dir besten Gewissens das forum motor-talk.de empfehlen, da sind paar Leute die sich echt gut auskennen unterwegs und hab da meistens viel bessere tipps und Ratschläge rund ums auto bekommen als hier. evtl würd ich auch mal auf Facebook schauen. da hat der 80er mittlerweile ne richtige Fangemeinde, da kannst dir auch gute tipps einholen. auf jeden fall besser als hier 

viel erfolg bei der suche und gute fahrt :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Singelboy24
23.05.2016, 23:29

ich bin stolzer Nicht-Facebooker; aber Danke!

0

Eigene Erfahrungen,habe ich keine.Der B4,gilt aber allgemein,als sehr zuverlässig und langlebig.Der 2,0E,ist ein recht robuster Motor.Lange Laufleistungen,sind kein Problem.Probleme,macht der eigentlich kaum.Die Motoren dieser Baureihe,leiden gerne mal an überhitzung.Das sollte beim 2,0E,aber weniger der Fall sein.Auch von Schwierigkeiten beim Klatstart,hört man hin und wieder.Ansonsten,macht bei Audis dieser Baujahre,das Getriebe,gerne mal schlapp.Ist aber auch nicht bei jedem Wagen so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Audi 80 ist das keine Laufleistung. Der macht locker das doppelte mit, wenn er gut gepflegt wird. Die Autos sind eigentlich ubnkaputtbar.

Finde den Preis aber recht hoch, da müsste noch deutlich Spielraum sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?