Audi 5 Zylinder?

 - (Auto, Leistung, Audi)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir ist schon bewusst das dieser Umbau locker einen großen 5-6 stelligen Betrag gekostet hat? Gut bekommst du mit dem Geld etliche Autos auf diese Leistung... JP hat alles an dem Audi Motor ausgewechselt, davon ist nichts mehr serienmäßig, von daher ist das keine Kunst!

Wenn du sowas vorhast besorg dir den Motor einer Supra oder eines R34, die sind beide schon serienmäßig auf weitaus mehr Leistung ausgelegt, da sind dann auch über 1.500 PS und mehr drin. Der Motor der Supra würde diese Leistung sogar noch fast im serienmäßigen Zustand aushalten...

5-6 stelligen betrag, ich bin eigentlich gegen vulgäre Ausdrucksweise, aber sie scheinen ein unterbelichteter mensch zu sein, sie sagen also das der A4 bis zu 100.000€ gekostet hat, erklären sie mir was da so teuer war, spender auto hat maximal 10.000 gekostet, und der A4 auch ca, also wollen sie mir erklären das der 5 Zylinder Anpassung und tuning 80.000€ gekostet hat, denken sie mal nach bevor sie ihre unterqualifizierte Meinung hier äußern.
Mit freundlichen Grüßen

0
@VBFASK

Um aus dem besagten Audi mit 5 Zylinder Motor auch nur annähernd eine Leistung zu bekommen die 800PS entspricht muss eine ganze Menge getan werden!

Denn nichts an diesem Wagen ist auch nur auf mehr als knapp die Hälfte dieser Leistung ausgelegt!

Wenn das alles dann noch in einer Tuningwerkstatt gemacht werden und am Ende auch noch durch den TÜV soll damit es eine Straßenzulassung hat ist ein größerer 5 bis 6 stelliger Betrag nötig

Aber wer keine Ahnung hat, wie sie, der kann das auch nicht wissen 😉👍

0

Hallo!

Ein solcher AUdi A4 B5 stammt aus den Baujahren 1994 bis 2001, der auf dem Foto dürfte vor 1997 gebaut worden sein (kleine, viereckige Seitenblinker und Audi-Emblem an der Seitenwand).

So ein Umbau ist jedoch unglaublich teuer wie schon geschrieben, außerdem dürfte man in Deutschland massive Probleme haben, dass den der TÜV überhaupt abnimmt. Das ist im Grunde ein Traum & auch das alte Audi-Coupé auf B3-Basis (hatte einer meiner Onkels sehr lang) ist nicht auf "normalen" Wege so hoch zu tunen.

Was möchtest Du wissen?