Audi 100 typ44 Tempomat nachrüsten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

entweder die damals verbauten Originalteile besorgen (Epay, Audi Spezialisten vor allem USA da dort Standard) oder einen aktuelleren VDO Tempostatsatz nachrüsten. Gibt auch preiswertere Nachrüstkits sind aber oft nicht so "Standfest"

Tempostaten müssen einen ABE oder TÜV Konformität haben sind aber nicht Eintragungspflichtig. Da eine Fehlfunktion der Tempostaten zu Unfällen führen kann muss man diverse Sicherheitsauflagen beachten.

Beim C3 gab es den Tempomaten mit Bedienung im Blinkerhebel und auch per Bedienung mit Zusatzhebel (Wie Porsche 928). Die lassen sich auch an neue Geräte einbinden sind übliche 4 Weg Hebel mit 3 oder 4 Kabeln.

Die frühen Tempomaten hatten noch das Vacuumstellglied spätere sind mit E-Motor-Motorstellglied bestückt.

Audi, Porsche, BMW, Daimler Benz sind alle mit dem selben VDO Tempomat Baukasten bestückt also sind die meisten Teile tauschbar nur bei den Steuergeräten gibt es unterschiede, später kann man die Steuermodule Tauschen oder per Mäuseklavier denn Tempostat anpassen.

Die Steuergeräte sind diskret aufgebaut und enthalten Kondensatoren die nur 15-20 Jahre Lebensdauergarantie haben, die muss man oft erneuern sonst "spinnt" die Anlage.Der grösste Arbeitsaufwand ist eigentlich das Stellglied montiern und die Gaszuganbindung.

Bei der Automatik kann man einfach ans Bremslicht und muss keinen zusätzlichen Pedalschalter montieren.

Ich würde zuerst beim Audi Stamm Händler auftauchen:

  • Der Ersatzteildienst soll die Katalogseite Tempomat als "Kostenvoranschlag" aus dem PET ausdrucken und zwar passend zum exacten Baujahr.Bei der Kostenvoranschlagfunktion wird man viele Teile NML finden aber du hast die Stückliste mit Bestellnummern, die Preis der noch verfügbaren Teile und das Explosionsschaubild.

Viele Teile sind problemlos selbst anzufertigen zB der Kabelsatz, bei Tempostathebel oder Stellgliedträgern wird man besser kaufen wenns verfügbar ist.

  • Danach versuchst du beim Werkstattmeister eine Kopie aus dem Reperturleitfaden zu erschnoren
  • Bei Votex gabs mal eine VDO Tempomat Nachrüstanlage mit Einbauanleitung

Mit denn Unterlagen kannst du die Teile besorgen und auch die nötigen Kleinteile finden und den Tempostat selbst nachrüsten (OK für Anfänger wird dass hart und Profis brauchen nur die Teile und denn Schaltplan)

Wenn du es nicht selbst kanns/Willst hast du mit den Unterlagen eher eine Chance dass ein Audi Mechaniker oder ein Bosch Dienst dass übernimmt. Die haben aber alle den Problempunkt dass sich die Einbauzeit schwer abschätzen lässt.

Grüsse

Und was ist von einem Universaltempomaten zu halten.

Die dinger gibt es schon für ca. 60 euro im inetrnet.Sie halten nur den gaszug fest. Sorgt natürlich dafür, dass bei bergiger autobahn die fixierte geschwindigkeit nicht gehalten werden kann.

Das ist ganz einfach:

  • Du baust das Bedienpaneel oder den Hebel im Cockpit ein.
  • Dann tauschst du ggf. das Kombiinstrument gegen eines mit Tempomat-Anzeige (falls die nicht schon drin ist)
  • Dann musst du eine Tempomat-Bedatung ins Motorsteuergerät flash-programmieren.
  • Die bekommst du für ein paar hundert Euro von Audi. Oder für ca. 1500,- das Steuergerät.
  • Aber geh' vorher sicher, dass der Fahrzeugkabelbaum Tempomat-tauglich ist.
  • Ansonsten zerlegst du halt den Wagen komplett und tauschst den Kabelbaum.
  • Dann musst du das Ding nur noch eintragen lassen.
  • Oder du kaufst dir ein anderes Auto, das ist wahrscheinlich billiger.

Am Einfachsten besorgst du dir die ganzen Teile aus einem Baugleichen Audi mit Tempomat. Das ist ne ganze Menge. Dafür kannst du dann damit auch beim TÜV vorfahren.

PunkExpert 16.06.2011, 22:03

Genau, dann tauscht er das Motorsteuergerät und das Kombi mit Kilometerzähler. Und wenn das rauskommt kriegt er ein Zimmer mit gestreiftem Sonnenlicht, etwas kleiner als eine Garage.

0
Michel76 16.06.2011, 22:10
@PunkExpert

Blödsinn. Kennst du diesen Audi? Den gab es noch mit Vergaser oder K-Jetronic. Das Motorsteuergerät (wenn es das überhaupt gab) hat nichts mit dem Tempomat zu tun. Bei diesem Audi gab es für den Tempomat eine separate elektronische Steuerung.

0

tempomat geht meines wissens immer nur in verbinung mit elektronischem gaspedal, oder?

Was möchtest Du wissen?