Audi - wie anfahren?

8 Antworten

Ich würde dir Empfehlen, erstmal den Führerschein zu machen. In der Fahrschule lernt man das normalerweise.

Ansonsten kann ich mir vorstellen das der Audi eine Elektronische Kupplung hat, somit hast du auch weniger Feedback beim Kuppeln.

Entweder du machst den Führerschein bei einem Fahrlehrer der nicht Blind ist oder du gehst einfach auf einen Parkplatz und übst bis die Kupplung glüht

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich glaube nicht, dass es absäuft, du würgst es ab. Das hat auch nichts mit Magnesiummangel, sondern eher mit deinen bescheidenen Fahrkünsten zu tun. du brauchst halt noch viele Fahrstunden.

Nein, der Golf war auch ein Benziner

0

Aus der Fahrschule bin ich schon raus, ‚danke‘ 😂

0
@Aliha

Mit dem Diesel Fahrzeug bin ich super durch die Prüfung gekommen und auch, wenn man den Wagen einmal abgewürgt hätte, fliegt man nicht gleich durch! :)

0

Eventuell den Sitz etwas nach hinten verstellen?

Wie alt waren beide Fahrzeuge? Es kann natürlich sein, dass der Kupplungsverschleiß bei einem der beiden Fahrzeuge größer ist, weshalb der Pedalweg anders ausfällt. Sitzt man falsch bekommt man schwer Gefühl dafür.

Was möchtest Du wissen?