audacity "schmettern" entfernen.

1 Antwort

Indem Du das Original in höchster Auflösung (z.B. WAV) importierst. Selbst MP3 in 320kBit/s-Auflösung lassen schon merklich an Qualität nach, wenn die Daten noch weiter "gequetscht" = reduziert werden. Es müssen ja z.B. beim Verdoppeln der Geschwindigkeit alle Daten von 2 Sekunden bei gleicher Auflösung in 1 Sekunde passen. Nur eine hohe Auflösung schafft es, hier die Übergänge zwischen den einzelnen Bits zu glätten. Die Alternative: Analogtechnik.

Woher ich das weiß:Hobby – eigenes Mehrspurstudio (1988 4-Spur, 1992 8-Spur)

Was möchtest Du wissen?