Audacity - etwa 1500 zweisekündige Dateien - zusammenpacken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was meinst Du mit "2 sekündige Dateien"?

  1. Sind es einzelne Spuren im Audacity-Editor, so hast Du möglicherweise (ich hatte den Fehler selber noch nicht) unter "Bearbeiten --> Einstellungen... --> Aufnahme" die Pegelsteuerung aktiviert, d.h. die Aufnahme wird in Signalpausen gestoppt und mit einsetzendem Signal fortgesetzt. Ist dem so, so deaktiviere das Kästchen. Eher tippe ich aber auf
  2. Du bist im Ordner "Dateiname****_data***" gelandet, dort stehen kurze Fragmente der Aufnahme mit der Endung .au und einer Größe von 1.037KB. In diesem Ordner bist Du falsch. Dieser Ordner dient dem Programm dazu, nur die jeweiligen Änderungen abzulegen und somit den Arbeitsspeicher nicht unnötig zu belasten. Das macht das Programm schneller. In diesem Falle musst Du das Projekt öffnen, welches unter der Bezeichnung "Dateiname.****aup" abgelegt ist. Anschließend musst Du Deine Aufnahme in ein gängiges Format **exportieren (Datei --> Exportieren als...). Als .wav geht immer, für .mp3-Dateien benötigst Du die kostenlose *LAME-Software.
electrician 27.06.2014, 19:15

Sorry für die ganzen Sternchen, die zusammenhanglose Kursivschrift und das ebenfalls unzusammenhängende Fettgedruckte. Der Editor hat den Text leider nicht so umgesetzt, wie er beim Schreiben angezeigt wurde.Ich hoffe, Du kannst meine Antwort dennoch einigermaßen verstehen. Wenn nicht, dann schreibe ich sie noch einmal innerhalb eines angefügten Bildes.

0

Was möchtest Du wissen?