Auch wenig Hornhaut entfernen?

Meine Fersen (nach dem Eincremen) - (Füße, Ferse, Hornhaut)

5 Antworten

Hallo, das sind schon perfekte Füße, ohne Worte, Weltklasse, nein, entferne die nicht, sonst werden deine Füße zu empfindlich gegenüber Druck in den Schuhen. Liebe Grüße

Deine Freundin hat recht. Je "agessiver" du sie entfernst, desto "agressiver" wächst sie nach. Hornhautstellen sind im Prinzip Druckschwielen. An dieser Stelle wird ein Druckreiz auf die Haut ausgeübt, sie reagiert mit Dickenwachstum. Schau mal deine Schuhe an, ob an diesen Stellen nicht ein Saum oder eine Kante ist. Es sind die Stellen, die beim Laufen zuerst die Erde berühren, und dein gesamtes Körpergewicht abfangen. Wähle andere Schuhe, und diese Stellen bilden sich zurück, wenn der Reiz aufhört.

Lass dir in der Apotheke eine 20%ige Salizylvaseline herstellen und streiche die Stellen 2x täglich dünn damit ein. Das erweicht die Hornhaut.

0

Ich habe ziemlich viele Paar Schuhe und trage fast nie die selben zwei Tage hintereinander. Eigentlich habe ich nirgends störende Säume, Kanten oder Nähte in den Schuhen gesehen. Aber es stimmt, die Hornhaut bildet sich immer dort, wo das meiste Gewicht auf die Füße drückt.

0
@merz484

Wenn es ein Problem für dich ist, besprich dich lieber mit einer Hautärztin. Nicht mit einem Mann, die haben da nicht das richtige Gespür. Ja, ich habe das problem auch und rate dir aus Erfahrung.

0

Sie bildet sich als Schutz ... lass sie, sonst bekommst du schnell Blasen an den Füssen !

Die beste Methode um Hornhaut am Fuß komplett zu entfernen?

Hey ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem: Ich leide an starker Hornhaut am Fuß und habe es noch nie geschafft, sie richtig loszuwerden. Hab mir schon vor Jahren mal einen Bimsstein zugelegt, der auch das Gröbste entfernen konnte (zumindest soweit, dass ich micht nicht unbedingt schämen brauchte, wenn ich die Füße in die Sonne lege), aber schöne glatte "Jugendfüße" hab ich damit auch nicht bekommen. Hab mir dann vor einer Woche auf Amazon.de eine Hornhautfeile zugelegt, die aber leider genauso wenig schafft wie der Bimsstein. Ich würde sie ja zurücksenden, aber mit Hornhautresten ist es dann doch schon etwas unangenehm... :D

Bevor ich also noch einmal den Fehler mache und blind drauf loskaufe, wollte ich mal eure Meinung hören und Tipps entgegen nehmen, mit denen ich meine Hornhaut komplett entfernen kann um endlich mal wieder schöne Fußsohlen und Hacken zu bekommen. Im Fernsehen habe ich zum Beispiel Werbung für einen elektrischen Hornhautentferner gesehen und auf http://www.hornhautentferner-test.com ist der auch Testsieger geworden (Scholl Velvet Smooth). Glaubt ihr, damit hätte ich mehr Erfolg? Oder hat sogar jemand von euch Erfahrungen damit? Ich weiß nicht so ganz, ob ich den Testberichten Glauben schenken darf...

Über eure Tipps, Erfahrungen und Meinungen wäre ich sehr dankbar :-) Maike

...zur Frage

Extreme Hornhaut entfernen?

Hat einer von euch einen Tipp wie ich extreme Hornhaut entfernen kann

...zur Frage

Wie Füße pflegen?

Ich creme meine Füße jeden Morgen mit Fußcreme ein, trage immer nomale, bequeme, flache Schuhe (keine Birkenstock etc.), habe keinen Stehberuf und bin ein sehr schlankes Leichtgewicht. Trotzdem habe ich an meinen Fersen U-fömige Hornhautränder. Darf man die durch Abfeilen entfernen? Ich habe Angst, dass sie dann um so schneller, dicker und härter wiederkommen würden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?