Auch ohne Kondom mit Pille sicher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Karlskronegold

Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause zu 99,99% geschützt und benötigt kein Kondom.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kannst und das geschehen ist, dann bist und warst du weiterhin geschützt. Wenn nicht, dann musst du die Pille mindestens 7 Tage ununterbrochen nehmen damit die Wirkung wieder eintritt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
23.08.2012, 07:32

Danke für den Stern

0

also dein FA sagt das sicher nicht zum spaß und du solltest deine pille konsequent einnehmen und nicht vergessen sonst nützt sie auch nichts und eine 100 % Sicherheit gibt es auch nicht ausserdem musst du daran denken das die Pille vor einer schwangerschaft schützt nicht aber vor irgendwelchen Infektionen oder so da hilft nur ein Kondom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille schützt vor Schwangerschaft, aber nicht vor Geschlechtskrankheiten (aber weißt du sicher selbst :p)

Ganz zu 100% schützt sie nicht aber die Wahrscheinlichkeit trotzdem schwanger zu werden ist seeeehr sehr gering. Wichtig ist halt auch, dass du deine Pille immer regelmäßig nimmst. Sie schützt auch in der Woche wo du sie nicht nimmst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie vergisst, ist der Schutz weg. 100% Sicherheit bietet übrigens nur Enthaltsamkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille ist bei den Frauen sicher, die solche Fragen nicht stellen müssen.

Man muss schon sehr genau wissen, wann warum wie lange die Wirkung nicht gegeben ist. Das solltest du erst mal alles lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine pille ist nie zu 100 % sicher.

das mit dem halben jahr hat dein arzt sicher nicht zum spaß gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein verhütungsmittel ist NIE zu 100 % sicher ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag deiner ärztin,auch die pille ist NIE 100 % sicher.. steht sogar im beipackzettel..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?