auch Oberschenkel rasieren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich hatte auch immer Angst vor dickeren Stoppeln an den Oberschenkeln, aber ich muss sagen: wenn ich mir Ober und unterschenkel rasiere, dann wachsen die Haare am Unterschenkel schneller und stoppeliger nach, als die an den Oberschenkeln (da wachsen sie fein und sind auch kaum stoppelig) . Dort rasier ich sie ca alle 10 Tage und an den Waden alle 5 Tage :-)

Das kommt auf Deine Behaarung an. Ob dunkel oder blond sieht man die Haare an den Oberschenkel doll???? wenn nicht lass das bleiben, es sei den du willst baden gehen und du hast schwarze Haare. Dann ist rasieren angesagt.

Das gibt natürlich genauso Stoppeln wie an jeder anderen Stelle auch, weil die Haare ja stoppelig sind, wenn sie nachwachsen.

Ich persönlich rasiere mir nur die Unterschenkel, habe an den Oberschenkeln aber von Natur aus nur helle, feine Härchen, die man nicht sieht und eine sehr glatte Haut und daher ist das nicht nötig. Ich weiß nicht, ob ich sie rasieren würde, wenn ich dunkle Haare dort hätte.

Also wenn man nicht unbedingt seine Oberschenkel zeigt oder kein Sex hat dann denke ich ist es egal^^ aber wenn du sie zeigst und sex hast dann auf jeden fall^^

Wenn du kurze hosen , röcke etc. anziehen willst dann rasier dir auch die oberschänkel ;) mach das aber gründlich nicht das hinten noch haare sind und vorne alles weg ist.

Ob das jetzt mit der Zeit fiese Stoppeln gibt, weiß ich nicht. Aber im allgemeinen sieht es denke ich besser aus, wenn du alles an den beinen abrasierts, als nur einen Teil.

Greetings,

Lomex

Das gehört irgendwie mit dazu oder? Aber viele haben auch glück und die haare sind sehr kurz und hell, dann musste nicht.

Wenn du ein Mädel bist ja, und einige weitere Stellen auch. DU kannst sie auch epilieren.

wenn du auf tteils behaarte beine stehst, dann lass die pberschenkel in ruhe^^

geht auch wachsen, epilieren oder enthaarungscreme

Was möchtest Du wissen?