Auch als Student/in Handy in Raten bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

also selbst gemacht habe ich es nicht.

aber einige Uni-Kollegen und Freunde. Da haben auch einige Laptop auf Raten bezahlt. Handy jetzt nicht (die müssen ja nicht teuer sein) aber wenn ein Laptop auf Raten geht, müsste es beim Handy ja auch gehen.

und ja, das waren alles Studenten (manche mit Bafög, manche ohne)

aus erfahrung kann ich nur schreiben, dass ich als ex-student keine ratenkäufe machen konnte (media-markt, laptop). muss man aber ein handy auf raten kaufen???

Du kannst bei Simyo und bei O2 Handys auf Raten kaufen, auch als Student/Schüler.

In meinen Augen ist es immer unsinnig, sich solche Billiggeräte des Alltags auf Raten zu kaufen. Spar halt zwei Monate lang, bis Du das Geld zusammen hast und kauf es Dir dann. Es wird Dich schon nicht umbringen, mal ein paar Wochen nicht den neuesten Schrei auf dem Handymarkt in der Handtasche zu haben...

Kann ich nur zustimmen, mein Handy ist schon fast 8 Jahre alt und ich gerate auch nicht in Panik weil ich im Moment kein Geld für ein neues habe.

0

Ohne Lohnzettel geht nichts dergleichen.

Was möchtest Du wissen?