aua zahn weh :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Trotz ihrer scheinbar festen, robusten Struktur gehören Zähne zu den Körperteilen, die bei Krankheit oder Schädigung stärkste Schmerzen verursachen können. Dies liegt an den ausgeprägten und empfindlichen Nervensträngen, die jeder einzelne Zahn besitzt. Das zeigt sich schon an der Empfindlichkeit der Zähne gegenüber heißer bzw. kalter Nahrung bei deren Aufnahme in den Mund. Besonders ersichtlich und erheblich wird diese schmerzhafte Reizung bei freiliegenden Zahnhälsen, da hier der Schutzschmelz fehlt. Ohne Zahnschmelz kann schon ein gezielter Druck etwa mit einem Fingernagel auf die entsprechenden Stellen leichte stechende Reizungen hervorrufen, vor allem, wenn die Schädigung noch relativ frisch ist.

Ursachen für Zahnschmerzen sind u.a. fehlender Zahnschmelz, Karies und entzündliche Krankheiten wie Parodontitis, aber natürlich auch rein mechanische Verletzungen und Beschädigungen. Gefördert wird die Erkrankung der Zähne und von allen weiteren relevanten Mundorganen durch den hohen Anteil an Mikroorganismen, insbesondere Bakterien, die sich aufgrund der nahrungsaufnehmenden Funktion in der Mundhöhle befinden. Speisereste, Feuchtigkeit und die relativ geringe Dichte an körpereigenen Antikörpern (auch im Speichel) bieten ein günstiges Milieu für eine wirtsfremde Fauna.

In seltenen Fällen kann akut auftretender Zahnschmerz einziges Symptom eines Herzinfarkts sein.

LilcookieMonsta 14.09.2011, 21:58

:) WOU ne herz ist noch okay bei mir. bin ja sonst gut in form und 22 jahre alt. naja mal sehen was der morgen sagt aber danke , :)

0

Es hört sich ganz nach einen überempfindlichen Zahnhals an- nix schlimmes aber schmerzhaft. Der Arzt kann dort ein SChutzlack auftragen ( dieser verschließt die kleinen freiliegenden Dentinkanäle wieder ) Schmerzen bei wärme ist meistens eine Entzündung der Wurzel.

LilcookieMonsta 14.09.2011, 22:23

trägt die kasse da die kosten von so einem lack?

0

hatte ich auch schon mal vielleicht eine zahnfleischentzündung

Kälteempfindlichkeit bei Zähnen kommt manchmal auch ohne Loch vor.

Was möchtest Du wissen?