Au pair vor oder nach Studium?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir empfehlen, es vorher zu machen. Jetzt nach der Schule hast du die Zeit und die Unabhängigkeit, das zu tun. Nach dem Studium, also in mindestens drei, wahrscheinlich eher vier oder fünf Jahren, wird sich dein Leben so weit geändert haben, dass du das nicht machen wollen wirst. Du wirst vor allem ordentlich und einem Hochschulabschluss angemessen bezahlt werden wollen, von persönlichen Verpflichtungen mal ganz abgesehen - nicht wenige binden sich während des Studiums das erste Mal wirklich fest und gründen Familien. Du weißt einfach nicht, wie es laufen wird und es kann einfach alles passieren.

Außerdem sind die Au-Pairs  - meines Wissens - auch eher für Schüler oder Schulabgänger ausgelegt, als auf Hochschulabsolventen.

Also, jetzt rein ins Abenteuer, denn du wirst dich nachher wahrscheinlich ärgern, es nicht gemacht zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Crazy Cupcake,

Also ich habe nach dem Abitur erst ein FSJ und dann noch ein Au-Pair Jahr mit Ayusa-intrax in den USA gemacht. Und danach studiert. Ich wollte unbedingt erstmal etwas praktisches machen und für mich war es die richtige Entscheidung.

Während dem Au Pair Jahr in den USA ist es ja sogar Pflicht 6 ects durch Studium oder College Kurse zu bekommen, falls du Angst hast, das Lernen zu verlernen oder so.

Für mich war es eine Chance, ich studiere auch Sozialpädagogik und bin mir durch das Au Pair Jahr sicherer geworden was ich machen will und zu dem kam es bei den Hochschulen sehr gut an, dass ich so viel Praxiserfahrung hatte :)

Hoffe das hilft dir, liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrazyCupcacke 24.01.2016, 15:39

Vielen Dank für die Antwort! :) 

0

Ich würde erst studieren...

Ganz einfach weil ich der Meinung bin das man lernen "verlernt"... Weiß nicht wie ich das formulieren soll, aber du bist durch die Schule einfach "in Übung" nach einem Jahr ist es deutlich schwerer wieder rein zu kommen - finde ich zumindest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrazyCupcacke 04.01.2016, 16:35

Das war auch meine Überlegungen. Leider hab ich noch keine Ahnung wie das mit dem "Unterricht" beim Studium aussieht. Kurse, Ablauf, Schwierigkeitsgrad,...

0

Vorher, da man da schon erfahrungen sammelt und diese im studium einbringen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?