Au pair USA auch nur 6 Monate möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi quiaf,

für die USA musst du dich für 12 Monate und mehr verpflichten.

http://j1visa.state.gov/programs/au-pair/

Die Kosten für das Visum sind eh schon sehr hoch, wenn du nicht mindestens 1 Jahr bleibst lohnen sich die 5000$ für die Eltern nicht und pädagogisch ist es für die Kinder auch nicht sinnvoll.

In der EU ist es einfacher, aber bei den Eltern und Kindern nicht sehr beliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kannst du auch 6 Monate als Au Pair arbeiten, aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass die Familien dich immer gerne länger hätten aber auch viele Mädels für kürzere Zeiträume einstellen, das ist kein Problem. Wenn du in die USA möchtest, kannst du das auch ohne Probleme machen.
Ein Führerschein ist bei den meisten Organisationen Voraussetzung, da du meistens viel Auto fahren musst, da die Distanzen in Nordamerika ganz andere sind als in Deutschland. Da ist es normal, dass man 40 Minuten in den Supermarkt oder ins Gym fährt. Dazu müsstest du den Führerschein in Deutschland machen, sobald du beide Prüfungen Bestanden und deinen Kartenführerschein hast, gehst du zur Führerscheinstelle und lässt dir für knapp 20€ einen Internationalen Führerschein ausstellen, dafür brauchst du keine weitere Prüfung ablegen. Das dauert maximal 5 min.
Um Au Pair zu werden brauchst du allerdings min. 200 Betreuungsstunden, die du bei der Bewerbung vorweisen musst.
Du kannst dich ja mal auf AIFS.de informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
02.01.2016, 07:39

Normalerweise schätze ich deine Antworten sehr, abermals das J-1 Visum für Aupairs erfordert ein Mindestaufenthaltsdauer von 12 Monaten.

0
Kommentar von JameiaJune
02.01.2016, 12:55

Genau, in den USA musst du mindestens 12 Monate bleiben!

0

Was möchtest Du wissen?