Au pair USA 6 Monate Visum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, doch ich stehe gerade sogar bei der Entscheidung (kannst du ja auf meinem Profil nachschauen um was es genau geht) und ich hätte eine Familie,die das offiziell beantragen würde für mich mit einem Tourist Visa für 6 Monate, das weniger Aufwand und Kosten bedeutet. Das kann die Familie alles regeln und soll sich mal in Boston erkundigen.

Ich hoffe ich konnte noch weiterhelfen.

LG

Laura

Super, ich danke dir! 

0

Legal ist das leider nicht möglich.

Du musst mit einer Agentur gehen und das dann auch mindestens ein Jahr.

Du könntest dich natürlich bei einer Agentur bewerben und deine Gastfamilie auch und ihr könntet das ganze dann offiziell machen und es einfach nach 6 Monaten abbrechen (weil du "Heimweh" hast oder so). Es kann dich schließlich niemand zwingen dort zu bleiben. Dann hast du jedoch dein AuPair Programm nicht abgeschlossen und bekommst kein Zertifikat. Es werden dir auch viele sagen, dass du dann den Heimflug selbst bezahlen musst, aber das ist nicht immer der Fall.

Ich selbst war auch 1 Jahr drüben und muss halt sagen, es dauert erst mal so 2-3 Monate, um die Familie richtig kennen zu lernen und nach ca. 4/5 Monaten hat man sich so richtig eingelebt (man hat Freunde, kennt sich gut aus, etc.).
Ist dann halt schade, wenn man genau zu dem Zeitpunkt wieder gehen muss

Wenn du in den USA als Au Pair arbeiten willst, so ist das nur fuer einen Zeitraum von mindestens 1 Jahr moeglich. Fuer kuerzere Zeit gibt es kein Visum.

Ausserdem bekommt man das Visum auch nur, wenn man eine zugelassene Organistion als Sponsor einschaltet. D.h.:  privat organisiert bekommst du ebenfalls kein Visum.

Was möchtest Du wissen?