Au pair und danach Ausbildung

1 Antwort

klar, du kannst dich immer bewerben. Aber sprich doch mal mit den Betrieben, die du im Auge hast. Beispielsweise gibt es jetzt auch schon Ausschreibungen für Ausbildungsbeginn Juli 2010. Und wenn die ausgeschrieben sind, kannst du dich da auch bewerben. Ansonsten einfach bei der Ausbildungsstelle nachfragen. Die finden das bestimmt toll, dass du ein Jahr Selbstfindung machst. Verpacke es gut, darauf kommt es an! PS: Geh mal bei der Arbeitsagentur auf die jobbörse: http://www.arbeitsagentur.de/ da ist ein Link direkt auf der Startseite! Viel ERfolg!

au pair jahr beenden?

ich muss aus privaten gruenden sofort von spanien nach oesterreich. Was kann passieren wenn ich das Au pair jahr sofort heute abbreche

...zur Frage

Zu zweit Au pair in einer Gastfamilie USA

Meine beste Freundin und ich würden gerne ein Jahr lang als Au pair in die USA. Meine Frage ist jetzt ob man zu zweit in eine Gastfamilie kann und wenn ja wo man solche findet.

...zur Frage

Kann man eine Ausbildung machen?

Hallo. Ich bin Au-Pair Mädchen seit November in Deutschland und kann ich eine Ausbildung seit Februar machen? Oder mann muss minimum 6 Monate sein als Au-Pair Mädchen?

...zur Frage

Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung während ich Au Pair mach?

Nach meinen Abitur 2016 möchte ich gerne ein Jahr ins Ausland und da Au Pair machen. Anschließend will ich eine Ausbildung anfangen. Da ich erst im Winter 2016 18 werde kann ich mein Au Pair Jahr erst sehr spät beginnen. Sobald ich im im Sommer 2017 wieder komme möchte ich meine Ausbildung anfangen. Mein Problem ist, dass ich nicht weiß wie das mit den Vorstellungsgespräch ablaufen soll wenn ich nicht in Deutschland bin. Vielleicht war ja mal jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir weiter helfen.

...zur Frage

Au Pair als Veganerin!?

Hallo,
ich bin Veganerin und würde nächstes Jahr, nach meiner Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin, gerne 1 Jahr lang als Au Pair ins Ausland..
Nun weiß ich aber nicht so genau, was für mich, ich sage mal "geeigneter" wäre; England oder die USA !
Einerseits liebe ich den britischen Akzent und wollte schon immer mal nach England, andererseits; wann kommt man denn auch schon in die USA ?!
Was könntet Ihr mir raten/ sagen, wo villeicht schon eher eine "tollerante" Familie zu finden ist, die eine Veganerin auf ihre Kinder aufpassen lässt ? (Da einige villeicht dann auch an diesen "Einfluss" von mir denken.. :/) .

Vielen, vielen Dank schon einmal im Vorraus !! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?