Au-Pair Jahr, Erfahrungen & Organisationen zum empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich glaube, schlechte Erfahrungen kann man überall machen; zudem ist es so, dass schlechte Erfahrungen und Berichte immer länger in ERinnerung bleiben und verunsichern, als gute Erfahrungen; letztendlich muss man selbst schauen, bei welcher Organisation man sich am besten aufgehoben fühlt; ich würde raten, sich bei 2-3 Agenturen zu bewerben bzw sich Infomaterial zu bestelllen und ein Infotreffen zu besuchen und dann zu entscheiden; ich persönlich kenne nur Cultural Care und war immer sehr zufrieden, so 6 meiner besten Freunde... viel Glück

Ich sehe das so wie Pinkadvice. Schlechte Erfahrungen kann man wirklich überall machen. Ich war 2 Jahre Au Pair in Texas und ich habe da nur gute Erfahrungen gemacht. Von daher kann ich nur Ayusa-Intrax empfehlen. Ich würde dir raten dich gut im Internet über die verschiedenen Agenturen zu informieren und auch auch verschiede Messen oder Infoabende zu gehen um die Vertreter der Agenturen persönlich kennenzulernen. So bekommt man einen guten Eindruck von den Agenturen und ihren Mitarbeitern. Mir hat das damals auch sehr weitergeholfen und ich habe meine Entscheidung mit Ayusa-Intrax nach Amerika zu gehen nie bereut. Aber letzten Endes ist es deine Entscheidung für welche Agentur du dich entscheidest und bei welcher du dich am besten aufgehoben fühlst.

Was möchtest Du wissen?