Au Pair Australien mit Agentur oder ohne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke schon, dass eine Agentur sicherer ist, aber auch dort kann es schwarze Schafe geben, ebenso wie man ohne sehr gute Erfahrungen machen kann. Ich denke da ist die Wahrscheinlichkeit nur eben höher...

Ihr könntet ja mal einfach bei einer Agentur anfragen, ob man zu zweit in der Nähe bleiben kann oder ob das dort nicht geht. Die Agenturen wissen das sicher besser als die Leute hier. Einfach eine nette Mail schreiben und auf die Antwort warten. Ich vermute das hängt stark damit zusammen, wie viele Familien sie in den verschiedenen Regionen haben und wie früh ihr euch bewerbt. Wenn noch mehr Familien da sind habt ihr sicher bessere Chancen. Meist darf man sich ja grob wünschen, wo man hin möchte.

Ohne Agentur wird es schwer die erforderliche Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung zu bekommen. Als Ausländerin, die länger als 3 Monate bleiben und auch noch arbeiten will, brauchst du sie unbedingt.

Was möchtest Du wissen?