ATV (Quad) Aber Welches?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn du dies alles machen möchtest schlage ich dir ein 450 vor, denn wenn man mal im Schlamm stehst, willst du doch nicht erst dich bis zur Felge reinbohren um dann frei zu kommen und dann auch noch mit Anhänger. Ein 450er ist da schon besser, das arbeitet sich ganz langsam raus ohne den Schlamm Meter weit zu spritzen.

Ich bin damals auch umgestiegen auf 450er und muss sagen das Geld was ich drauf legen musste 1500 Euro, hat sich gelohnt, also das 250er verkauft für 3000 und ein 450er gekauft für 4500. Macht Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?