A.T.U. und der Ford Focus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Ersatzteil wird bei ATU unlackiert geliefert, ist auch nicht orginal Ford. Deswegen sind die ja auch billiger als Ford. Bei Ford bekommst du ihn nach Farbcode lackiert, kostet aber auch mehr. Eine nachträgliche Lackierung kostet zwischen 60 und 70€.

KaNinschen 18.06.2011, 12:45

Danke für die Antwort.Jetzt haben die aber Wortlos den Spiegel montiert.... und nu? Wieder runter damit um zu lackieren??

0
Bujan 18.06.2011, 13:18
@KaNinschen

Ja, dazu muss er abgebaut werden. Kann sein das die Spiegelschale auch seperat runter geht (müsste eigentlich) Die muss dann zum Lacker.Du, das Geld hättest du dir echt sparen können, für deinen Fokus findest du im Net soviele gebrauchte Teile, auch Spiegel, sogar in der richtigen Farbe für kleines Geld. Geh bloss nie wieder zu ATU, das ist ein ganz großer Scheißladen, viel zu teuer und pfuschen tun die auch bis zum Abwinken.

0
Bujan 18.06.2011, 13:29
@Bujan

Nochwas, die müssen dich nicht darauf hinweisen das der Spiegel nicht lackiert ist. Das ist ein Zubehörteil und die Lackierung ist nicht wichtig, der Spiegel erfüllt auch so seine Funktion, außerdem gibt es Ausstattungsvarianten beim Focus wo der Spiegel nicht in Wagenfarbe lackiert ist. Rechtlich sind die auf der sicheren Seite. Und wenn du den Auftrag erteilst:"Neuen Spiegel und anbauen", dann machen die das. Solltest du den Anbau nicht in Auftrag gegeben haben, dann würd ich den wieder runterbauen lassen und den Spiegel zurück geben, gegen Auszahlung natürlich. Du hast ja 14 Tage Rückgaberecht.

0
KaNinschen 19.06.2011, 18:52
@Bujan

Vielen Dank für die Infos. Hast mir weiter geholfen.

0

Die Spiegel müssen immer noch lackiert werden. Natürlich vor dem Anbau, aber der Preis ist im Preis des Spiegels nicht enthalten.

Was möchtest Du wissen?