ATU (Auto Teile Unger) - Kann ich Garantie für meinen Roller in jeder Zweigstelle beanspruchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre erst einmal zwischen Garantie und Gewährleistung zu unterscheiden. Gegenüber ATU könntest Du dein Recht auf Gewährleistung einfordern, denn die Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, nicht des Verkäufers, also kannst Du Garantieleistungen auch nur vom Hersteller einfordern (wenn auch ggf. vermittelnd über den Verkäufer).

Da aber Vertragspartner ATU ist, kannst Du deinen Anspruch auf Gewährleistung in jeder Filiale geltend machen (Belege nicht vergessen), es handelt sich dabei um eine gesetzlich geregelte Mängelhaftung des Vertragspartners.

Zu beachten ist, daß bei Endverbrauchern ("Verbrauchsgüterkauf") die ersten 6 Monate der Verkäufer in der Beweispflicht ist, daß die Mängel bei Übergabe ("Gefahrenübergang") noch nicht vorlagen, ab 6 Monate bis zum Ende der 2 Jahre steht der Käufer in der Pflicht zu beweisen, daß der beanstandete Mangel schon bei Gefahrenübergang bestand. [§ 476 BGB]

Sollte also wieder ein Anspruch auf Gewährleistung abgelehnt werden, wäre es hilfreich, dies nachweisen zu können, wenn es innerhalb der ersten 6 Monate sein sollte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie mein vor Redner schön erklärte ist es richtig.

Das Problem wird aber sein,das es keinen kompetenten Mitarbeiter bei atu gibt,der den Roller reparieren könnte.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolluxHH
03.07.2016, 19:18

Reparieren, wer macht das heute noch in dem Preisbereich? ;) ... der normale Weg ist, wie auch bei Mediamarkt etc., nach Möglichkeit es auf Garantie laufen zu lassen, also Gewährleistung gewähren und dem Hersteller zusenden. Die teils dabei entstehenden 4 Wochen werden natürlich NICHT von der Gewährleistungsfrist abgezogen ... denn die läuft weiter ab Kaufdatum ;)

1

Was möchtest Du wissen?