Attribute und ihre Bedeutung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Attribute beschreiben ein Wort näher. Man kann sie auch ,,Beifügungen" nennen, das heißt, dass man sie auch weglassen kann.

Das große Haus <- ,,Groß" wäre in dem Fall ein adjektivisches Attrbut, da ,,Groß" ein Adjektiv ist.

Es gibt aber nicht nur adjektivische Attribute, sondern auch:

-präpositionale Attribute:
eine Maschine zum Geschirrspülen<- ,,Zum Geschirrspülen" wäre in dem Fall eines, weil ,,Zum" eine Präposition ist und sich auf ,,Geschirrspülen" bezieht.

-Genitivattribute:
das Werk eines Künstlers<- ,,Eines Künstlers" wäre in dem Fall eines, weil es im Genitiv steht und sich auf ,,das Werk" bezieht.

-und Appositionen.

Appositionen unterscheiden sich nochmal von den anderen Attributen, denn Appositionen werden durch Kommas getrennt und sind in der Regel länger als zwei Wörter:

Matt, ein gelernter Schneider, liest gerne. <-Meistens bezieht sich eine Apposition auf einen Nominativ, kann aber natürlich auch auf andere Satzglieder verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davido7
18.04.2016, 18:24

Danke War echt gut

0

Was möchtest Du wissen?