Attraktive Berufsgruppen Männer?

2 Antworten

Gut: Philosophen, Programmierer, Berufsschullehrer, Richter, Staatsanwalt

Neutral: Lehrer Erwachsenenbildung, Steuerberater, Facharzt, Paketkurier, Geschäftsführer, Freiberufler (Architekten / Künstler)

Schlecht: Rechtsanwalt, Manager im Großunternehmen/Konzern, Politiker auf Bundes- oder Landesebene, Bankmitarbeiter

Was spricht für bzw. gegen die jeweilige Gruppe?

0
@Bauersein1

Gegens Bäuertum?

Es kommt drauf an auf welcher Seite man steht. Richter oder Philoshen wägen ab. Vom Programmieren verstehe ich nicht viel. Sinnvolle Berufe, bei denen es auch Ar******cher gibt, aber für die ein Maß an Kreativität und Durchhalte-vermögen erforderlich ist.

Auf die letzte Berufsgruppe könnte man verzichten.

Natürlich kennt man zu fast jedem Beruf jemanden, der einem un-/sympathisch ist.

0

Ich bin da durch und durch Amerikanerin :P ich finde es am attraktivstens wenn die Männer ihrem Land dienen, sprich Polizei, Miltär etc.

Was möchtest Du wissen?