attische polisgemeinschaft

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Politen (griechisch πολῖται [politai]; Singular: Polite, griechisch πολίτης [polites] waren die Bürger mit vollen Rechten (Männer, die an der politischen Gemeinschaft Anteil hatten).

Metöken (griechisch μέτοικοι [metoikoi], „Mitbewohner“; Singular: Metöke (μέτοικος [metoikos] waren ansässige Fremde (fester Wohnsitz). Sie hatten kein athenisches Bürgerrecht. Metöken hatten keine Einschränkung in ihrer beruflichen Tätigkeit. Sie genossen volle Rechtsfähigkeit und den gleichen persönlichen Rechtsschutz wie alle athenischen Bürger. Metöken zahlten eine besondere Steuer und durften keinen Grundbesitz in Athen erwerben. Metöken waren zum Kriegsdienst verpflichtet, wurden aber gewöhnlich nur zur Landesverteidigung und zum Flottendienst herangezogen. Sie waren im Gegensatz zu den Sklaven Freie.

Eine Polis war als eine Bürgergemeinschaft ein Personenverband, z. B. die Athener. Daher ist das Adjektiv „athenisch“ vorzuziehen, denn „attisch“ bezieht sich auf die Landschaft Attika.

Die anderen (zum Teil etwas falsch geschriebenen) Bezeichnungen beziehen sich offenbar auf die Sparta. Bei den Spartanern (Lakedaimoniern) gab es Spartiaten (griechisch σπαρτιάται [spartiatai]; Singular: σπαρτιάτης [spartiates]), die Bürger mit vollen Rechten waren. Die Spartiaten waren also die Politen im spartanischen Staat. Sie sind als die „Gleichen“ (griechisch ὁμοίοι [homoioi]; ὁμοίος heißt neben „gleich“ auch „ähnlich“ und „von gleicher Art ) bezeichnet worden. Dies drückte eine grundsätzliche Gleichheit der Vollbürger (Spartiaten) aus. Die Gleichheit bestand nicht in einer Gleichheit des Besitzes, sondern der Art/des Seins. Das homoios-Ideal konnte dazu dienen, vorhandene Ungleichheiten, Uneinigkeiten und Spanungen zu überdecken und eine Gleichheit/Gleichwertigkeit innerhalb der Gruppe herauszustellen, insbesondere hinsichtlich eines hohen Niveaus kriegerischer Fähigkeiten als gemeinsame Eigenschaft. Die Spartiaten hatten auch eine gleiche Lebensweise, die in einer gesellschaftlichen Ordnung (κόσμος) geregelt war.

Es gab auch Spartaner mit minderen Rechten.

Die Periöken (griechisch περίοικοι [perioikoi], „Umwohner“, „Herumwohnende“; Singular: Periöke, griechisch περίοικος [perioikos] wohnten außerhalb des Gebiets der Stadt Sparta. Periöken hatten keine politischen Mitwirkungsrechte, waren aber freie Bürger. Sie wurden zum Kriegsdient herangezogen.

Heloten waren eine unterworfene einheimische Bevölkerungsgruppe, die Staatsbesitz war. Sie waren Unfreie.

Schöne "Gemeinschaft" ... mit Sklaven ! Was lernt ihr denn für einen Mist???

Ist da eine Erziehung zur Fähigkeit Unsinn zu lernen?

tja frag ich ich mich auch manchmal, schule eben!

0

E=F/q ; E=U/d , E=q*U <- WAS IST DER UNTERSCHIED!?

Hi, Ich lerne gerade Phyisk für eine Klausur (4Stündig Physik, 11.Klasse) Und habe hier in einer Formelsammlung mehrere Formeln für E Aber ich bekomme für E dann komplett unterschiedliche Ergebnisse :D Mal eine Beispielaufgabe: Zwischen zwei Kondensatorplatten mit 2cm Abstand liegt die Spannung 1000V. Wie groß ist die Feldstärke und die Kraft bei einer Probeladung von 1*10^-8

Also ich hab so angefangen: gegeben: d=0,02m ; U= 1000V ; q=1*10^-8 gesucht: E und F

E= U/d oder E= q*U

Da kommen aber dann doch unterschiedliche Ergebnisse für E raus oder? Kann mir vll. bitte jemand erklären wie man hier vorgehen muss?

Danke! LG v7Plane

...zur Frage

vergleich verfassung drakon - solon?!

kann mir jemand die unterschiede und gemeinsamkeiten der verfassungen von drakon und solon erklären?

...zur Frage

Forderungsausfall beim Factoring

Hallo zusammen, ich lerne grade für eine anstehende Klausur und habe diesbezüglich eine Frage zum Thema Factoring, die mir mein Buch leider nicht beantwortet:

Es steht: "Factoring Banken übernehmen gegen zusätzliches Entgelt (Delkredereprovision) das Risiko eines Forderungsausfalls."

Was passiert denn bei Forderungsausfall, wenn ich keine Delkredereprovision gezahlt habe? Weil wenn ich dann letztendlich doch auf der Forderung sitzen bleibe, bringt mir Factoring doch auch nichts? Oder ist diese Delkredereprovision Pflicht bei einem Factoringvertrag? Im Buch ist nämlich nur die Rede von Zinsen und einer Factoringprovision...

Liebe Grüße

...zur Frage

Tierquälerei in Historienfilmen

Ich interessiere mich sehr für Filme, die in der Antike spielen. Ich habe mich aber gefragt, wie das, besonders bei älteren Verfilmungen, mit der Tierquälerei bei den Dreharbeiten stand. Weiss hier jemand mehr dazu, bzw. weiss jemand, wo ich das am besten nachschlagen kann? Mir kommt besonders die Wagenrennszene von Ben Hur mit den vielen Pferden in den Sinn.

...zur Frage

Zwei unterschiedliche Abstände bei elektrischen Feld?

Hallo,

ich lerne gerade für eine Physik Klausur und da wurde die Aufgabe 2 gestellt Betrag der elektrischen Feldstärke von Punkt P anzugeben. Punkt P steht im Abstand von 20 cm von Q1=2x10^-9 und 10 cm andere Richtung Q2=-5x10^-9. Die Formel zur Berechnung der elektr. Feldstärke lautet ja 1/4pi x Eo x Er x Q1/r^2 Wo kommen hier die unterschiedlichen r und q rein?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?