Attest später machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da muss man sich vorher informieren, wie die öffnungszeiten des arztes sind und am besten vor den besuch anrufen, damit sie dich einplanen können.

an sich würde ich empfehlen, das du zum ärztlichen notdienst gehst, damit du ein attest bekommst. am montag hingehen, ist schlecht. woher soll der arzt wissen, ob du heute krank warst, so das du nicht arbeitsfähig warst?

die ärzte machen irhe öffnungszeiten, zum einen wie ihre sprechstunden besucht sind, welche festen privaten termine sie haben. evtl. auch wie ihre kollegen öffnen. kann jeder selbst entscheiden.

warscheinlich fändne sie aber freitag nachmittag lauter so kanidaten , wie dich als patient.

solche, denen erst sehr spät einfällt, das sie zum arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soso, du weißt heute schon, dass du dich am kommenden Wochenende nicht fähig fühlen wirst, zu arbeiten. Coole Sache.

Und heute? Da warst du angeblich beim Arzt. Warum nicht morgens?

Klar kannst du Montag zum Arzt gehen, nur wird der dich nicht rückwirkend krank schreiben. Das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von merii97
12.02.2016, 19:57

ja also für morgen und Sonntag 

0

Kommt drauf an, wenn dein Arzt nett ist macht er es am Montag vielleicht noch. Normalerweise dürfen sie das, soweit ich weiß, nur bis 2 Tage rückwirkend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hydroxo
12.02.2016, 19:43

Soweit ich weiß dürfen Ärzte das nur 1 Tag rückwirkend. ^^

0
Kommentar von xxxMina
12.02.2016, 20:02

Okay, ich war mir nicht ganz sicher, kann auch sein, dass es nur 1 Tag ist, aber dann sieht es noch schlechter aus mit Montag. :b

0

Was möchtest Du wissen?