Attest oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für Maßnahme von Jobcenter?

6 Antworten

Ist das nicht eigentlich das selbe? 

Du gehst zum Arzt, bekommst ne Krankschreibung und reichst diese ein.

Nein wenn ich eine Bescheinigung brauche fragt mich der Arzt auch immer für Schule oder den Arbeitgeber. 

Die unterscheiden sich.

0
@kelzinc0

Ein Attest ist nur eine Bestätigung, dass du beim Arzt warst.

Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bescheinigt, dass du nicht arbeiten darfst oder kannst.

MfG

0
@Dultus

Darum fragte ich😁 Danke für die Erklärung.

0

Ja!

Am ersten Tag der Krankheit, musst du dies melden. Eine ärztliche AU, muss bis zum dritten Tag vorliegen. 

Ja., Du brauchst eine AU. Das JC ist momentan Dein Arbeitgeber.

Was möchtest Du wissen?