Attest nach dem man krank war?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie soll dein Arzt dir bescheinigen, dass du krank warst, wenn er dich jetzt nur in gesundem Zustand sieht? Das macht kein Arzt, denn er kann ja nicht in die Vergangenheit sehen und einfach so bekommst du kein Attest, da sich der Arzt damit mächtig Ärger einhandeln kann. Geh besser direkt zum Arzt, wenn du krank bist. Dann wird er dir das auch ohne Murren bescheinigen.

In diesem Fall könnte dir der Arzt das Attest nur ausstellen, wenn du wegen der Erkrankung auch von Anfang an bei ihm in Behandlung warst.

Das geht nicht nach so langer Zeit.

Also mir geht es seit heute wieder besser und wollte morgen wieder zur Schule. Kann man das dann nicht mehr machen ??

0
@lorenz989

Das geht nur, wenn du im betreffenden Zeitraum auch vom Arzt behandelt wurdest!

0

Nein, normalerweise muss man noch während der Krankheit zum Arzt. SOnst könnte ja jeder kommen und sagen: Letzte Woche war ich krank, ich bräuchte da mal was.

Auf der Schule wo ich war hast du damit 1 1/2 Wochen geschwäntzt glück gehabt ab 15 Tage Fehltage nahm man es als freiwillige Austrittserklärung an.

Bei uns schon ab 30 Fehlstunden. Das hat man bei mir nach 3 Tagen.. :/

0

Soweit ich weiß geht das in manchen Fällen bis zu 3 Tagen nach Krankheitsfall. Allerdings weiß ich nicht genau ob dies nur in Sonderfällen so ist.

Was möchtest Du wissen?