Attest für Schule nötig, was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich geht das nicht was die sagen weil man bis zu 3 Tage von den Eltern krankgeschrieben werden kann da spielt es keine Rolle an welchen Tag ob vor oder nach den Ferien außer bei den MSA Prüfungen. Aber selbst wenn die das anfordern kannst du zum Arzt gehen und die geben dir dann ein Attest und wenn nicht machst du ein Termin sagst was du hattest und das du deswegen an den und den Tag nicht da warst und ein Attest benötigst dann gibt er dir auch eins :)
LG Yazan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nastjabochow
07.04.2016, 23:34

Bist du dir da sicher? Ich glaube ein Arzt darf mir keinen Attest für einen Tag verabreichen, an dem ich nicht auch beim Arzt war..

0
Kommentar von yazanfragt
08.04.2016, 04:53

Ich erklärs dir du gehst zum Arzt wartest bist du dran kommst dann sagst du dem Arzt was du hast also das du Bauchschmerzen usw. Hattest und es paar mal vor Kamm das du diese Schmerzen hast dann sagt er dir was du dagegen machen kannst oder Medikamente dann sagst du ihm das du wegen den Schmerzen an den und den Tag gefehlt hast wegen diesen Schmerzen und das du ein Attest brauchst dann kriegst du in der Regel auch eins

0

Du brauchst ein Attest, das ist in vielen Schulen geregelt und den Schülern und Eltern auch vorher bekannt. Du hättest also zum Arzt gehen sollen.

Wenn du kein Attest hast, hast du zwei unentschuldigte Fehltage (was nicht sehr schlimm ist, wenn es bei diesen zwei bleibt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nastjabochow
07.04.2016, 20:30

Ich bin aber neu an der Schule hier, bzw. komme auch aus einem anderen Bundesland, in dem alles ganz anders geregelt wurde. Mir war diese Regelung nicht bekannt.

0
Kommentar von yazanfragt
08.04.2016, 04:56

Das stimmt nicht man kann sich 3 auf einander folgende Tage von den Eltern entschuldigen lassen und das müssen die auch akzeptieren

0

Ein Attest bekommst du nur von einem Arzt. Ich würde die Bitte der Lehrerin an deine Eltern weiterleiten, die werden sich dann mit Ihr in Verbindung setzen. Ein Attest erhälst du nachträglich sicherlich nicht, weil du ja nicht beim Arzt warst und Ärzte in der Regel sowas nicht blind ausstellen.

Teils also deinen Eltern mit damit die sich damit beschäftigen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Bundesweit gleich geregelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nastjabochow
07.04.2016, 23:33

Und wieso brauchten das weder meine Freunde, noch ich das an meiner alten Schule? 

0
Kommentar von celaenasardotin
08.04.2016, 06:50

Weil die vielleicht nachlässig sind , aber die Regelung gibt es,damit die Kinder in die Schule gehen und nicht mal kurz zu lange in den Urlaub fahren

0

Was möchtest Du wissen?