attest für die schule sportunterricht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange du nicht volljährig bist oder aus anderen Gründen als mündig vor dem Gesetz giltst muss die Entschuldigung von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten ausgestellt bzw. unterschrieben werden.

Wenn die Schule ein (vermute mal ärztliches) Attest verlangt, dann musst du ein solches vorlegen und das bekommst du beim Arzt.

Alternative wäre zu sagen wies wirklich war. Nämlich dass du einfach deine Sportsachen vergessen hast. Das wirkt sich wesentlich weniger negativ für dich aus als ein gefälschtes Attest oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swety20has
21.09.2016, 15:05

ich hab gesagt dass ich mich nicht wohl fühle und nicht machen will dann hat mein  lehrer gesagt dass ich entschuldigung schreiben soll  und mit attest    meine frage ist : was soll ich da schreiben ? 

0

Schreib. Ich war krank und wollte nichts riskieren. Unterschrift übernimmt dein Erziehungsberechtigter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swety20has
21.09.2016, 14:59

ich war  in der sporthalle hab aber nicht mitgemacht    kann ich trotzdem so schreiben ?

0
Kommentar von n67ar
21.09.2016, 15:15

Wieso attest und endschuldigung?

0
Kommentar von winstoner14
21.09.2016, 15:24

Ärzte stellen keine Atteste Nachträglich aus. Hoffe mal das deinem Sportlehrer eine Entschuldigung deiner Eltern reicht!

0

Was möchtest Du wissen?